Benutzerbild von Bini1004

....seit Oktober letzten Jahres war ich schon angemeldet: ENDLICH wollte ich in meiner Heimatstadt Bonn einmal mitlaufen (HM) und kurz nach meinem 40. Geburtstag sollte es nun endlich soweit sein! Super Trainingsvorbereitung gehabt, den ganzen Winter ohne Erkältung überstanden....und nun ratet mal....:

Letzen Sonntag hat es mich voll erwischt: viraler Infekt, meinte der Doc - am Montag ging es mir sooo schlecht, dass ich nichtmal aufstehen konnte! :-(
Das ganze zog sich bis gestern hin, und erst heute fühl' ich mich wieder ganz ok (aber natürlich ziemlich schwach - an Training war natürlich die ganze Woche nicht zu denken - auch heute noch nicht!)
Das ist sooooooooo zum k***en! Bin unheimlich gefrustet und hoffe nur, dass ich vernünftig bleibe und am Sonntag nicht doch noch antrete...

Sabine

0

*mitfühl*

ja sch... sowas
such dir schnell einen schönen anderen hm in ca. 4 wochen ,
das tröstet !!
und den bonner mach nächstes jahr
oder willst du nicht weiterlaufen ??

g aus mz
c.

Nimm doch den Leverkusener

Nimm doch den Leverkusener Halbmarathon mit....

Da hast du es ja nicht sooo weit.

oder in Hennef,

der ist allerdings erst am 21. Juni. dafür hat der ein interessantes Höhenprofil ;-)
Gute Rest-Genesung!

*selbsmitleidmodusan* ...weit

*selbsmitleidmodusan*

...weiterlaufen werde ich auf alle Fälle!
Aber ich hatte mich nun wirklich so sehr auf den BONNER HM gefreut...! Nichts gegen Leverkusen, aber es ging mir einfach auch darum, mal Freunde und Bekannte an der Strecke zu wissen...
...schon schade, dass für mich nichts daraus wird :-(

*selbstmitleidmodusaus*

Testen und dann starten

Wenn die Erkältung wirklich weg ist, würde ich Samstag noch ne kurze 3-4km Runde laufen und gucken wie es mir geht. Wenn es gut geht stell dich an den Start, wenn nicht, dann auch :-)
Du kannst nach der Beueler-Runde immer noch aussteigen und hast keinen langen weg zurück zum Start/Ziel.

Das alles setzt natürlich voraus, dass die Erkältung dich nicht mehr belastet, sonst würde ich es wirklich sein lassen.

Viel Erfolg am Sonntag!
Gruß Jan

Tu´s nicht! Dein Körper

Tu´s nicht! Dein Körper wird es dir danken. Ich weiß wie bitter es ist, seinen HeimatM bzw. -HM nicht laufen zu können. Hatte ich letztes Jahr mit Hannover auch. Gerade der Heimatmarathon...es ist schade, aber nächstes Jahr, neues Glück. Geh zum Marathon, genieße das ganze Drumherum und feuer die anderen Läufer kräftig an :-)

Gut Lauf
Sascha - überBORNiert bekloppter Ruhri
--------------------------------------------------------------
Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Treffpunkt

Vielleicht sollten wir so einen Treffpunkt ausmachen, wo sich alle treffen, die aus irgendeinem Grund nicht laufen können. Dann können wir uns ein wenig gemeinsam leid tun. Obwohl das doch sehr demotivierend sein könnte für die Läufer, wenn da eine Gruppe heulender Fans steht :-((

Gruß aus Friesdorf, Kniescheibe

lass dir bloss...

zeit dich vollständig auszukurieren. sonst machst du dir vielleicht die ganze saison kaputt. und läufe gibts doch noch gaaaaanz viele in diesem jahr.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links