Benutzerbild von Sonnenblume2

Mir ist schon klar, welchen Trainingsreiz ein Intervalltraining setzen soll. Aber warum steht heute in meinem Plan ein solches drin? 10x500m in Pace 5:10/km, und das 9 Tage vor dem Marathon?
Soll mir bewusst gemacht werden: guck mal, so schnell kannst du auch, brauchst du bei deinem Marathon aber gar nicht? Nein, ich weiß, viel besser: ich soll 10x den Zieleinlauf üben. Die Zieluhr zeigt 3:57:00 an und ich habe noch 500m vor mir. Ich gebe alles.
Insbesondere beim 10. Intervall wollte ich nochmal wissen, wie schnell ich eigentlich wirklich kann. Und das waren meine Paces:

5:05/ 5:03/ 5:03/ 5:02/ 5:03/ 5:00/ 4:58/ 5:02/ 5:00/ 4:39

Bin gerade total endorphingeschwängert.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufen fit und gut drauf!

0

Das werde ich mir dann hoffentlich anschauen

wie du den roten Teppich entlang fliegst.
Auch wenn ich glaube, dass das tatsächlich dem Körper signalisieren soll: guck mal beim Marathon darfst du 30 Sekunden langsamer.
Ich hab meine Intervalle auch schon hinter mir.
Das waren aber auch die letzten vor dem 29.

Aber Endorphin ist immer gut.

Bis bald

Gerald

Mara - Zieleinlauf üben ...

" GEFÄLLT MIR " !!!

.

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Gut, daß man in Hamburg ja

Gut, daß man in Hamburg ja wohl zum Schluß auf einem roten Teppich läuft, ansonsten würde Deine Staubwolke uns ja allen den Atem und die Sicht nehmen :)

Ich glaube, für genau diese Endorphinausschüttung sind solche Intervalle kurz vor dem großen Tag da und perfekt, genieße sie,

LG Britta

Alles richtig gemacht!

... So muss das sein. viel Spaß in HH!
;-)

klasse idee

500 m - und dann nochmal alles geben
cool, das kupfer ich mir ab
:)
viiel erfolg
g,c

Lustiger Gedanke

Ich wünsche Dir einen total euphorischen Zieleinlauf - jetzt weißt Du ja wie's geht!

yazi

Genau! Marathon wird auch im Kopf gelaufen!

Und das Kopfkino ist schon in Betrieb. Find ich total super - das wird Dein Lauf! Vor allem das Wissen: ha, ich könnte viel schneller - will ich aber nicht und brauch ich gar nicht.

Ich wünsch Dir einen endorphingeschwängerten Lauf!

Liebe Sonnenblume,

Du wirst nur so ins Ziel schweben, das sach ich Dir!!!

Toll gemacht!!!
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Was meinst du WIE endorphingeschwängert du im Ziel sein wirst!!!

Alles Gute und viel Erfolg für deine Premiere!
:-)

Sonnenblume, deine Zeiten

Sonnenblume, deine Zeiten und vor allem dein Ehrgeiz, schick mir mal was rüber, auch wenn der Weg jetzt etwas weiter ist!

Ich bin begeistert und vielleicht traue ich mich auch mal an Intervalle. Davon bleib ich wohl nicht verschont, wenn ich schneller werden will.

Aber warum in 9 Tagen Marathon? Ist Hanno nicht erst am 6.? Oder drehst du der Heimat den Rücken zu und läufst dieses Jahr einen anderen?

Zieleinlauf geübt

Das war ja eine tolle Idde - Zieleinlauf üben - und klasee Zeiten allemahl!
Jetzt kommt aber Tapern, oder?
Genieße und sammele die Endorphine, damit sie dich in HH in 3:59:xy über die Ziellinie tragen!

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links