Benutzerbild von cocobolo

Hallo,

ich weiß, dies ist die Braunschweig-Gruppe, aber ich stelle die Frage hier trotzdem mal: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Wolfsburg-Marathon, oder plant jemand, in 2012 dort zu laufen?

Tag (9.9.) und Streckenführung (10er (2 Innenstadt-Runden), HM (1 Runde), M (2 Runden)) sind mir bekannt, Wolfsburg ist meine Heimatstadt, und ich suche nach einem Lauf-Event im September 2012 (10er oder HM) als Vorbereitung auf den BS-(Halb-)Marathon. In Rüningen am 1.9. kann ich leider nicht dabeisein :(.

Also, wart Ihr schonmal da oder weißt Ihr etwas über das Laufen in der Nachbarstadt mit den breiten Straßen? Bin für jede Erfahrung dankbar,

LG Britta

Hi Britta,

Freunde von mir sind jedes Jahr beim HM dabei, hab dieses Jahr auch schon geliebäugelt. ABER: Es ist eine anspruchsvolle Strecke mit einigen Brücken!!! PB ist nicht drin, dafür soll der Zieleinlauf super schön sein;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Wob

Ich war letztes Jahr dabei und fand ihn großartig. Eine Top-Verpflegung, alle 300 Meter ein Streckenposten, der jeden einzelnen Läufer anschaut, ob es ihm gut geht, Shirt inklusive und bis auf 2 Brücken und so eine kleine Steigung bei ca cm 17-18 ein Super Event.
Hier mein Bericht aus dem letzten Jahr.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Ahaaa, super,

es gibt hier doch Erfahrungen und sogar einen Bericht darüber. Den hätte ich allerdings mit der SuFu nicht so schnell gefunden, allzu prominent ist darin "Wolfsburg" irgendwie nicht erwähnt :) Aber danke, SWaBS, er liest sich gut. Alleine von der Strecke her (Teile meines alten Schulwegs, es geht bei Omas Haus vorbei, und der VFL war lange mein Leichtathletik-Verein, damals, als wir noch in diesen 3-Streifen-Frottee-Unterhosen antraten) werde ich den WOB-HM mal enger ins Auge fassen und bei meinen Eltern anfragen, ob sie mich beherbergen. Vielleicht möchte Schatzi ja auch mal sein Wk-Debüt auf der 10-Kilometer-Doppelrunde angehen...

Sehe gerade: Am Tag nach dem Hamburg-Marathon steigen die Anmelde-Preise. Was soll ich planen? Wob-HM am 9.9. und dann am 28.10. den BS-HM... oder DA dann einen zweiten Marathon??? Soll ich mich optimistisch noch vor oder dann ganz schnell nach dem Hamburg-Marathon anmelden...? Ansonsten habe ich für dieses Jahr läuferisch nichts geplant. Urlaub ist im Juni.

Na wenigstens habe ich was zum Nachdenken.

LG Britta

Liebe SWaBS,

da haben meine Leute aber mächtig übertrieben (viele, viele Brücken, sehr schwer;-)), wahrscheinlich, weil keine so guten Zeiten rauskamen;-)) Ich glaube ich laufe dort den Halben!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Ich hatte mich schon

Ich hatte mich schon gewundert, wo in Wolfsburg echte Berge sein sollen. Man muß allerdings sagen, daß das Höhenprofil

hier

nicht stimmt. Seit letztem Jahr schon... das Profil stammt aus Zeiten, als wohl Start und Ziel noch im VFL-Stadion war, jetzt liegt es etwa auf der Hälfte der Strecke, weil Start und Ziel vors Wolfsburger Rathaus verlegt wurden. An den zu überlaufenden Höhenmetern der 2 Brücken und der einen Steigung jetzt bei Km 17, von der SWaBS schrieb, ändert das natürlich nichts, aber irritierend war es zuerst für mich.

Aber ansonsten... ja, warum nicht den Halben... Tame, ich glaube, ich auch, denn da hätte ich auch noch was zu verbessern. Wenn nicht dieses Jahr wieder 28 Grad Anfang September kommen...

LG Britta

Ich auch!

Ich werde dieses jahr in Wolsburg die 10km laufen. Habe mit der Strecke noch eine Rechnung offen *g Die Organisation ist top, die Streckenposten wirklich auf Ihren Posten und immer für einen Spaß zu haben. Zuschauer findest Du aber hauptschlich im Start/Ziel-Bereich und sonst nur vereinzelt.

Gruß Nicole

Sehr gut!

Ich bin dabei, so hab ich noch meinen schnellen HM. Dann brauche ich auch keine Angst zu haben, dass am SO im Spreewald mit mir die Pferde durchgehen;-) Das täte meinem Mara in HH nämlich alles andere als gut!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Ich steh auf auf dem Schlauch

Was ist oder heißt DA

2 HM im Herbst gehen ohne PRobleme. Aber wo soll der Marathon sein.
In Braunschweig?

Das solltest du dir nach deinem Debut in HH sehr gut überlegen. Denn BS hat eine schöne Strecke aber ohne jegliche Zuschauer. Nach der HH-Party könnte das sehr frustierend sein. Dann lieber einen in einer größeren Stadt wählen, wo mehr los ist.

Aber für einen HM ist BS Ideal. Schöne STrecke, viel Natur, nette Jogmapper übers ganze Wochenende. Spaß vorprogrammiert.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Gute Idee

Letztes Jahr hat der Termin bei mir leider nicht gepasst. Habe mich aber gerade für dies Jahr angemeldet.

Gruß, Michael


Danke SWaBS, ja, ich meinte

Danke SWaBS, ja, ich meinte BS. Aber ich bin sehr dankbar für genau solche Tipps wie Du sie gegeben hast. Keine Zuschauer... ok, dann ganz klar eher der Halbmarathon. Ich werde mich dann wohl nächste Woche für den Wolfsburg-HM und auch für den BS-HM anmelden. Dann fehlen mir natürlich noch ein paar 10er davor in der Umgebung. Habt Ihr Tipps?

LG, Britta

Cup Lauf Adenbüttel

Im Juni

Ich find den gut. Reiner Naturlauf, allerdings äußerst schnell.

Selber dümpele ich ganz hinten rum, aber es gefällt mir dort. Gute Orga und auch das Rahmenprogramm stimmt. Im Nachhinein gegen wenig Entgeld Grillgut oder Kuchen. Alle gelaufenen Kinder bekommen ein Eis gratis. So etwas gefällt mir einfach.

Erst wenn alle im Ziel sind, gibt es die Siegerehrung. Das finde ich z.B. sehr gut. Da wird nix vorher abgebaut.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Laufpass der Region Hannover

Da wirst du bestimmt fündig: guckst du hier.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

10er im Vorfeld

Mehrere Zehner kriegst du rund um WOB / GF mit dem Laufcup angeboten (insgesamt 11 Läufe über das Jahr verteilt) unter "www.auf-dem-laufenden.com" (Oder war es de?) da sollte was dabei sein.
HM in WOB habe ich schon zwei- oder dreimal gemacht, gefiel mir gut - bin ebenfalls dort aufgewachsen - auch nicht zuviel oder zuwenig los. Marathon, egal ob WOB oder BS ist eher was für 'Individualisten'. Musst halt wissen, was du willst, dann evtl. lieber ein schöner Landschaftsmarathon mit geringer Beteilung oder eben ein Stadtevent, wo mehr los ist - im Herbst ist z.B. ist Münster auch sehr schön, ordentlich Zuschauerbeteiligung, nicht zu groß und gut organisiert.
Gruß aus BS, Mone

Danke Mone, ich denke, es

Danke Mone, ich denke, es werden die beiden Halben werden. Ja, Du hast Recht, auch ein schöner Landschaftsmarathon wäre eine nette Idee, vor allem im Herbst. Ich werde mal weitersehen. Wenn ich ganz mutig bin, melde ich Wolfsburg und Braunschweig morgen (also noch vor Hamburg, wer weiß, wie ich hinterher drauf bin) an, und dann plane ich weiter locker "drumrum".
LG Britta

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links