Benutzerbild von biene89

Ha-frisch geduscht sitz ich jetzt hier. Hab mir grad lecker Putenfleisch in die Pfanne gehauen und bin stolz auf mich.
Heute hatte ich meinen Trainertermin, es war super, Oliver scheint äußerst kompetent zu sein, hat mit mir am Trainingsplan gefeilt und mir Ratschläge gegeben wie oft ich trainieren sollte, um meinen Trizepsschwabbel bis zum Abschlussball los zu werden (4 Mal die Woche Kraft- und Lauftraining).
Appropos Abschlussball, seit gestern habe ich eine Begleitung *freu*
Glaube, nein, weiß, dass ich mein Soulmate gefunden habe, ein geiles Gefühl. Wollten gestern ja eigentlich laufen gehen, haben dann aber gemeinsam Sushiröllchen gemacht und Coktails geschüttelt. Dabei hab ich ihm mein Herz bzw. meine Komplexe ausgeschüttet und eine neue Sichtweise auf die Dinge von ihm erhalten. Tat voll gut...Naja und beim Essen sind wir uns dann näher gekommen. Herrlich...Er hat mir gestern irgendwie die Augen geöffnet, dass ich viel zu viel Zeit und Energie in meine Selbstkomplexe, die eigentlich unnötig sind, investiere. Ok, werd versuchen, dass zukünftig zu unterlassen.
Erster Schritt: Waage verbannt. Zweiter Schritt: Maßband verbannt. Dritter Schritt: Entgültig aufgehört Kalorien zu zählen. Vierter Schritt: Riegel Schokolade heute ohne schlechtes Gewissen genüsslich verspeist. Und last but not least: Ich werde nicht mehr von meinem Gewicht bloggen, nur noch von meinen sportlichen Fortschritten.
Dazu gehört zum Bleistift, dass ich heute zufällig eine ,,Sportsfreundin" gefunden hab. Freitag sehen wir uns wieder...
Oje, ich schweife ab. Ich sollte mich lieber wieder aufs Lernen konzentrieren, am 5.5. und am 7.5. muss ich noch zwei Prüfungen meistern, dann ,,nur" noch die Mündliche und dann hab ich HOFFENTLICH mein Abi...
Naja, wird schon.
Glaub ich hab morgen Muskelkater...
Schönen Abend...
Viele Grüße
von Biene

2.5
Gesamtwertung: 2.5 (2 Wertungen)

Gute Vorsätze

Hallo Biene,

ich denke, Dein Freund hat recht. Schön dass Du die Waage, Massband usw. verbannt hast, denn Du hast das wirklich nicht nötig. Und ganz ehrlich, ich hab auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich mal (viel zu oft) eine Tafel Schokolade verputze.
Das er mit Dir auf den Abschlussball geht find ich auch ganz toll. Bei meinem Abi gab es das leider nicht. Wir haben unser Abizeugnis ganz lieblos im Zimmer des Direktors in die Hand gedrückt bekommen, das war's. Den Sekt haben wir dann auf dem Parkplatz aufgemacht.
Für Deine noch ausstehenden Prüfungen wünsch ich Dir alles Gute. Du schaffst das schon.
Und auf Deine sportlichen Fortschritte, die Du nun statt des Gewichts bloggen willst, sind wir sicher alle hier gespannt.

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Hallo Biene, ein super

Hallo Biene,

ein super Schritt in die richtige Richtung. Ich wünsch Dir, dass Du diesen Weg gehen kannst - nimm Dich so an, wie Du bist und entdecke neue Seiten an Dir!

Und genieß die Schokolade, wenn Dir danach ist!

Alles Liebe
laudeli

Putenfleisch???!!!!

Hast du dir mal so besehen, wo das herkommt und wie das in der Regel produziert wird? Ich sag nur: Von wegen lecker...;-) Andereseits ist es schon total lustig, was die angeblich Gesundheits- und Schlankheitsbeflissenen so in sich rinnstopfen.

Dann lieber doch gleich Gänsestopfleber! Wenn schon, denn schon...*g*

Woher weißt du denn

... dass das nicht Bio-Putenfleisch war?!

Klugheit ist der vergebliche Versuch, das wahre bekloppte Leben zu vermeiden

angelrunners@CMOB

1. Bio, 2. normalerweise eher selten

Öhm, ok, wenn ich Fleisch esse, dann nur Bio und normalerweise esse ich sehr selten Fleisch, vielleicht so alle 2 Wochen mal. Also bitte ruhig bleiben ;)

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

gewicht

wieviel du wiegst ist doch vollkommen egal, hauptsache du fühlst dich wohl und siehst gut aus.
meine waage bewegt sich kein stück nach unten seit ich laufe, aber mein zukünftiger meinte, dass auf jeden fall alles straffer geworden ist, seit ich wieder regelmäßig dran bin und hat mich für mein durchhaltevermögen ausgibig gelobt *freu*
also solang alles noch passt, mach dir keinen kopp :)

-----
nächte sind wie tage.nur dunkler.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links