Benutzerbild von princess511

So, nun habt Ihr es endlich geschafft und Ines war beim Doc! Diagnose: Achilles links leicht geschwollen, Achilles rechts stark gereizt aber beide Sehnen noch ohne Risse o.ä. Jetzt ist wirklich Laufverbot angesagt für min. 2 Wo. Bekomme Ultraschall und Bindegewebesmassage (die muss weh tun - sagt der Doc), weiter Wackelbrett, Fahrrad mit Intervallen, Aquajogging (besser als schwimmen), Inliner kann ich versuchen, Treppenübungen und zwischendurch bzw. dazu immer schön tapen. Also Belastung ja, aber ganz behutsam. Dazu noch ein Nahrungsergänzungsmittel speziell für Sehnen, was ich mir gleich über´s Internet bestellt habe auf Anraten von Dr. Klein (er meinte, die normale Apotheke ist zu teuer).

Wenn ich mich dran halte, kann ich laut Doc den Rennsteig in moderatem Tempo (vor allem die Anstiege nur gehend) angehen - Ankommen ist das Ziel. Für alle Fälle kann ich mir noch Stoßwelle abholen, die will ich mir aber ggf. für nach dem Marathon aufheben.

Also drückt mir mal die Daumen, dass mein Alternativtrainig reicht und ich schmerzfrei mitlaufen kann. Zum Wilischlauf mach ich den Supporter für Torsten, der die 9km laufen will.

Das klingt doch zuversichtlich

... ein bissel hilft so ein Besuch beim Doc ja auch der Psyche.
Warst du bei diesem Dr. Klein?

Weiterhin gute und schnelle Besserung!

LG
Rosamia

Gute Besserung

auch von mir. Ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass es mit Ruhe und der verordneten Therapie besser wird. Wie schnell das geht, wirst Du ja sehen. Die Wettkämpfe gibt es alle im nächsten Jahr auch wieder. Und wenn das Laufen halt noch nicht geht, wanderst Du eben den Rennsteig. Da gilt: Dabeisein ist alles. Quarkwickel über Nacht gegen die Entzündung haben meiner Achillessehne übrigens auch schon gut getan.

Daumen sind gedrückt

komm auch grad vom Zahndoc... nach 8 Tagen Dauerschmerz und Ibo und AB hat er heut nen kleinen Schnitt gemacht. Der große kommt am 3.5.
Ich hoffe, nun beruhigt sich alles zügig, dass ich wieder laufen kann. Wo es nur noch 12 Tage sind... Allerdings steht der Wilischlauf noch nicht 100pro fest bei mir.
Ich denk mal, du bist vernünftig genug, das laufen vorerst zu lassen, schließlich hast du ein gutes Alternativprogramm.

Liebe Grüße
Antje


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links