Benutzerbild von michls

Nach Absolvierung meines 20-Wochen Trainingsplans, den ich trotz Winter ohne einen einzigen Aussetzer (aber immer mit einem kleinen Zipperlein in der rechten Leiste) durchziehen konnte und der gestern mit dem Halbmarathon beim Obermain-Marathon in Bad Staffelstein endete, schwebe ich auch heute noch auf einer Wolke unendlicher Glückseligkeit.
Da meine Finisher-Zeiten bei den beiden letzten Halbmarathons (Obermain-Marathon 2011 und Schwarzwaldmarathon 2011) jedes Mal knapp an der 1:40 vorbeischrammten, wollte ich es diesmal nichts dem Zufall überlassen. (Auch 4 kg Gewicht sollten runter – letztendlich waren es gestern dann 3,5 kg)

Mein Wunsch – um die 1:38; mein Traum um die 1:35!

Der Vorabend verlief gar nicht gut! So hatte ich zum Abendessen scheinbar in einer Trance schon ein Brot mit Brotaufstrich in mich hineingeschlichtet, als mich meine Frau dezent darauf hinwies, dass dieser schimmelte. Schon kam die Panik auf. Gerade heute – jetzt, einen Abend vor dem Tag der Tage! Was passiert, wenn nun mein Magen und/oder Darm verücktspielt?

Am Morgen bin ich dann mit einem etwas flauen Gefühl aufgewacht (was letztendlich wohl aber eher psychisch bedingt war) und nach Staffelstein gereist! Die Organisation dort war perfekt wie immer und so stand ich rechzeitig um 8:15 an einer geeigneten Startposition!

08:30 Uhr - der Startschuss viel, das Wetter hielt und 01:32:36 Stunden später lief ich total kaputt aber übervoll mit Glückshormonen im Stadion ins Ziel ein!
Seit diesem für mich wirklich unerwartet guten Ergebnis schwebe ich auf der oben beschrieben Wolke und hoffe, dass der Zustand noch gaaaaanz lang anhalten möge!

Und wer weiß – vielleicht hab ich ja so ganz nebenbei ein neues Nahrungsergänzungsmittel für den Sportbedarf entdeckt! – Kichererbsenaufstrich mit Schimmel (nur für den leistungsorientierten Freizeitsportler)

Na denn Mahlzeit! ;-)

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Gratuliere!!!

Bist Du sicher,dass das nicht von den Kichererbsen kommt???;o)
Trotz Leistenproblem super gekämpft und gefinished!
Ganz dicken Glückwunsch!:o)

Lieben Gruß Carla-Santana

Vorabend-Ernährungs-Best-Practice

Das mit dem schimmeligen Brotaufstrich versuche ich beim nächsten mal auch ;-)... Meistens sind es ja gerade die Läufe, wo man mit einem flauen Vorgefühl reingeht, die dann richtig gut laufen...

Herzlichen Glückwunsch zur geilen Zeit (ich hab Dir doch vor knapp 2 Wochen gesagt, dass Du die 1:35 rockst ;-)!

Kichererbsen mit Schimmel

Kichererbsen mit Schimmel ist vielleicht nicht die gesündeste Variante einer Ernährung. Wie gut, dass Deine Frau auf Dich aufgepasst hat.
Eine Zielzeit von 1:32 bei einem HM ist einfach genial. Herzliche Glüchwünsche und viel Spaß auf Deiner Wolke!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links