Benutzerbild von volkard

...gelaufen, aber bei dem tollen Wetter, da konnte ich nicht widerstehen. Prima Sonnenschein und sehr angenehme Temperaturen, das war die Ausgangssituation beim Start. Habe mich heute für die Ostkurve entschieden, unter der Autobahnbrücke hindurch in Richtung Hölzern. Ist schon toll, die gelb leuchtenden Rapsfelder zu sehen. Dann weiter in die Weinberge. Hier bin ich ja gerne, es ist phantastisch zu sehen, wie aus den Reben bereits die ersten Blätter sprießen. Die Oststrecke ist abwechslungsreich, immer wieder eine kleine Steigung. Diese Training kann ich für den Trollinger Halbmarathon gebrauchen. Nach guten 34 Minuten stand ich wieder glücklich vor meiner Wohnung - morgen werde ich eine Pause einlegen - am Donnerstag dann der nächste Lauf.

3
Gesamtwertung: 3 (1 Bewertung)

Mitgefühl !

Hallo Volkard, dieser Lauf ist toll beschrieben.
Da kann ein Läuferherz richtig mitfühlen!

Grüße von Rolf

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links