Benutzerbild von yakimas

Hi in die Runde!
Wie in meinem Blog beschrieben, bin ich nu nich mehr gut zu Fuß.
Blödes Fast Food, verdammtes! *GRMPF*
Es ist noch keine 24 Stunden her und ich könnte jetzt schon die Wände hochgehen vor Ödnis... aber dat jeht ja auch nich, wegen aua Fuß...ich bin so ein alter Quengel-Patient und hoffe seeeheer, dass ich morgen eine ärztliche Erlaubis für IRGENDWAS an Sport bekomme...
Sonst heul ich euch hier die Ohren voll *schwör!*

Grummel-Grüße!
Michaela

Auweia, wie gemein)-:

Wenns wenigstens noch geschmeckt hätte;-) Ich muss zugeben, mir schmeckt es dort immer und genau aus diesem Grund meide ich McD, d.h. heute waren wir sogar dort, haben aber nur einen Getränkestopp während einer Radtour gemacht. Leider mag ich dort den Cappu auch ganz besonders gern;-) Ganz lustig, oder ganz passig zu Deinem Blog: Nachdem wir wieder ca. 300 m im Sattel saßen, musste ich plötzlich bremsen, um einem sehr langsamen Radfahrer auszuweichen. Mein GöGa der hinter mir fuhr, musste dadurch noch stärker bremen und ging ÜBER DEN LENKER!!! Scheint wohl doch ein Fluch drauf zu liegen....;-) Ihm ist außer nem blauen Daumennagel nichts weiter passiert, *Erleichterungsseufz!*
Bei Dir ging die Geschichte leider anders aus. Aber Kopf hoch! Im KKH haben sie nichts feststellen können, also findet der Doc 2 Tage später erst recht nichts!!! Es wird eine Überdehnung sein, die ist sehr, sehr schmerzhaft. Passt also. Du wirst ganz sicher bald wieder sporteln dürfen, anfangs bestimmt mit einer Könchel Aktiv Bandage, also solchen zehenfreien Kurzstutzstrumpf. Alles wird gut, keine Sorge!!! ;-)

Gute Besserung wünscht
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

danke Tame

Seelchen ist gestreichelt!
:-)
Wie gut, dass der Mäckes-Fluch euch nicht so hart erwischt hat! Puh!

Doc muss morgen wegen krank schreiben sein, so kann ich kaum 8 Stunden im Verkauf sein.
Unter seiner Praxis ist mein Physio, wo ich auch Sport mache. Die werden direkt gelöchert, was darf und was nicht und wie.
Freue mich fast drauf. Couching mit Hochlegen hat übrigens auch was. ;-)
Nur nicht zu lange bitte!
Gruß an den lädierten Gatten!
Viele Grüße, bleib' gesund!

und?

Was macht der Fuß?
LG, KS

der Fuß

fühlt sich in seiner Aircast-Schiene sehr wohl. Danke der Nachfrage!
Lieb von Dir! :-)
Ich führe mit ihm die angegebenen Übungen durch, nur hoch runter, nichts Seitliches. Fahre Hometrainer und kann eingeschränkt schon ganz gut gehen. Ich habe mich mit der Pause abgefunden. Freue mich über die Kraftübungen, die ich machen darf und hoffe einfach, nicht allzu aus der Form zu "gehen".
Traurig bin ich trotzdem. Mir fehlt mein Ausgleich.
Donnerstag geht's wieder zum Doc. Der leider auch nicht zaubern kann!
Kopf ist hoch!
Liebe Grüße!

Michaela

Aircast

heißt Bänderriss oder Dehnung, oder als Prophylaxe...?
Alles Gute, vor allem gute Nachrichten, für den Arztbesuch!
LG KS

heißt

Alles... Oder nichts. Doc schaut erst genau nach, wenn die aktuelle Schwellungen und die reichlichen Blutergüsse verheilt sind.
Er hat es plausibel erklärt, indem er sagte, wenn er das Fussgelenk jetzt auch noch verdreht um es zu untersuchen, macht er womöglich was kaputt, was grade heilen möchte.
So werde ich erstmal warten müssen. Aber das macht nichts. Der Arzt im KKH meinte, es sei eher unwahrscheinlich, dass ein Band gerissen ist. Eher gedehnt.
Habe nun unseren Heimtrainer neu für mich entdeckt. Wer hätte das gedacht.
Geduld muss ich haben. Werde ich haben. Danke für die guten Wünsche! Ich hoffe, Dir geht es besser!

bei meinem

Bänderriss vor 3 Jahren, hat mir der bereits eingestaubte Crosstrainier gute Dienste geleistet. Die Diagnose war damals ziemlich sicher, da an dem Band noch ein Knochensplitter hing. Und das war auf dem Röntgenbild zu sehen. Aber Du hast Recht, die Behandlung ist die gleiche, ob Dehnung oder Riss.
Gute Besserung und viele Geduld. Die brauchen wir jetzt Beide.
LG, KS

Crosstrainer?

Echt? Ist das nicht zu belastend? Ich werde beim Strampeln bleiben.
Wie lange nach der Verletzung konntest du wieder joggen? Hast du noch Probleme oder war nach dem Ausheilen alles gut?

Crosstrainer

habe ich nach 4 Wochen angefangen.
Ich denke, wenn nichts wehtut, ist das o.k. Der Fuß bleibt ja auf dem Teil stehen. Ich denke, es ist kein grosser Unterschied zum strampeln.
Hatte damals 2 Wochen Krücken und musste die Aircast auch nachts anbehalten.
Habe sehr viel gekühlt (mit einem Sektflaschenkühler ;-) und Traumeeltabletten genommen.
Der Fuß muckt auch nach 3 Jahren immer noch :-( stört aber nicht beim laufen :-)
Aber ich denke das ist sehr individuell und kann bei Dir ganz ander verlaufen.
LG, KS

nachts

habe ich die Schiene auch an. Grade im Schlaf kann ja so richtig was kaputt gehen. Krücken habe ich keine und Heimtrainer habe ich direkt angefangen. Physio meinte, das sei o.k.
Ich gehe auch recht viel. Merke, wenn es zuviel ist.
Wie Du sagtest: "wir müssen Geduld haben." Wie geht es Dir?

ich bin wieder auf der Straße ;-)

ja, am Sonntag für den HM hat es so gerade gereicht.
Wenn Du mich gestern gesehen hättest....
Quatsch bei Seite. Ich humpel. Knie tut weh. Habe immer noch Höllenmuskelkater und freue mich schon auf die Übung, die der Dorfphysio mir verordnet hat. Alles wird gut. Ich glaube dran.
Und bei Dir?
LG, ks

Ich glaube auch daran! :-)

Morgen und Übermorgen bin ich auf einem Workshop, mit Aircast-Schiene. Da es aber um Teambuilding und nicht um Staffellauf geht, dürfte es für meinen Fuß problemlos sein.
Es geht aber auf jeden Fall besser!Ich kann schon wieder sehr gut abrollen, die Schiene mache ich zu Hause immer mal ab, es scheint (TOI,TOI,TOI!!!) tatsächlich nichts gerissen zu sein, denn ich habe überhaupt nicht das Gefühl, dass das Gelenk instabil sei.
Vielleicht weiß ich am Montag, nach meinem nächsten Arztbesuch mehr.

Dir nochmal *Congratulations* und alles Gute dem Knie weiterhin!

noch mindestens

Zwei Wochen.
KOTZ

Hey

die 2 Wochen gehen vorbei. Ehrlich ;-)
Und es ist ein wahnsinns Gefühl, wenn Du dann wieder auf die Strecke darfst.
Ich kann Dich verstehen!
LG, KS

ja

Gehen vorbei... Sag ich mir auch.
Ist dennoch doof.
Ich hoffe ja auf zwei Wochen. Glauben tu ich es nicht. Dann wird erst entschieden, wie lange die Schiene mein Begleiter sein wird. Und damit kann ICH nicht laufen.
Andere können das wohl. Oder die erzählen Märchen.

Danke für's Aufmuntern!
LG!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links