Benutzerbild von vstoesser

Hallo ihr Lieben,

...ich bin am Boden zerstört...ich weiß nicht wie es weiter gehen soll?..
Kennt ihr die Anzeichen einer Grippe und man fühlt sich zerschlagen und ...schubbs.. bist schon wieder gesund...???...wieder eine Welle von den "vielen Anzeichen" einer Erkältung und jetzt denkste...jaja komm`doch aber wieder nur ein kleiner Hauch und kaum einer Rede wert über die drei Taschentücher die ich verbaraucht habe...man...
In diesen "Phasen" habe ich mir auch noch eine Rippenprellung zugezogen, ich war einfach zu blöd, die Stufen einer Kellertreppe richtig zu nehmen.
Die Trainingseineheiten wurden immer weniger...und kürzer...und schwerer...

Ich habe keine Lust zu laufen, es fehlt mir der richtige "BUMMS"...mal bin ich motiviert bis in die letzte Haarspitze aber drei Läufe danach fühle ich mich wie...- es spottet jeder Beschreibung...

In drei Wochen könnte ich meinen zweiten HM laufen aber mein Start ist fraglich...
- ich fühle mich einfach nicht stark genug...
lg...ich wünsch euch was...

0

in drei Wochen...

bis dahin ist noch ein wenig Zeit. Ruh Dich mal ein paar Tage aus! Dann hast Du wahrscheinlich danach auch wieder Lust zum Laufen!
Viel Glück!

Langsam.....


....immer langsam.Ich habe bei mir beobachtet das ich gerade nach ausgiebigen Läufen anfällig für Erkältungskrankheiten bin,da das Immunsystem wohl danach sehr geschwächt ist.Kuriere dich vielleicht vernünftig aus und beginne dann langsam mit dem Training.

Ja, das kenne ich auch.....

Ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht alle fehler, die man so machen kann, alle schon selbst ausprobiert hätte :-)
Was du schreibst, hört sich nach "falschem" training an. zu viel, zu schnell oder das falsche.
irgendwann geht dann gar nix mehr, alles ist nur noch anstrengend und baahhh...
aber man merkt es nicht, wenn man mittendrin steckt.
das mit der kellertreppe ist m.E. auch ganz typisch, wenn man (insgesamt?) zu viel um die ohren hat.
der körper ist ja nicht blöd und lässt sich so allerhand einfallen, um einen mal auf die "kautsch" zu kriegen....
ach ja, diese nummer schnupfen und wieder doch nicht- kann auch eine allergie sein.
also, meine bisher an mir selbst erfolgreichen weisheiten lauten:
Ruhe bewahren.
Rübe oben halten.
Regenerationsläufchen- und Ruhe.

Das wird schon wieder, keine Bange :-)

Schönen gruß, reena

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos!

NEIN .....

Hey Vroni,
so etwas will ich von Dir NICHT hören.... Du bist letztes Jahr wie eine "Göttin" gelaufen und verzweifelst jetzt!? Jeder kennt das "Formtief", aber es geht auch wieder heraus. Setz Dich nicht zu sehr unter Druck ... Laufen, lächeln und entspannt ankommen.
Ich hoffe wir sehen uns auf der Pasta-Party
GLG
Tina

Ich weiß nicht, ob das

Ich weiß nicht, ob das aufmuntert - aber zumindest hast Du eine Leidensgenossin, nur dass es bei mir der Magen ist/war, der mir immer wieder Ärger machte (ob das wohl an zu wenig Schlaf und zuviel Kaffee lag???). Ich will am 1. Mai meinen ersten HM laufen, und hab mir am 9. April eine Zehe gebrochen - morgens um kurz nach 5 Uhr nach knapp 4 Stunden Schlaf am Kleiderständer eingefädelt - hab's richtig knirschen gehört.... Sch.....
Aber mir hat die Zwangspause über Ostern (oh Gott, all diese verpassten Trainings-Gelegenheiten!) mit jeder Menge Schokoeiern echt gut getan. Am 17. hab ich - nach einer ganzen Woche ohne - die Zehe gut an ihren Nachbarn befestigt und ein kleines Läufchen gewagt - es ging. Und am Sonntag bin ich auf meiner Lieblings-langen-Lauf-Strecke (20,9 km) persönliche Bestzeit gelaufen.
Fazit: einfach mal Pause machen!

Viel Erfolg für Deinen Lauf - das wird schon!
Wo läufst Du eigentlich?

Die mit dem Hund läuft

chillen

Vorsicht bei Schwäche. Ein Kumpel hatte Herzmuskelentzündung.
Bei Dauerschwäche kann schonmal das Gefürchte Pfeiffersche Drüsenpfieber grüßen. schonen. Seele baumeln lassen, mein Tipp. Yoga soll auch helfen. Kopf hoch, selbst Jahrzente lang laufsüchtig gewesen, Pause schadet aber auch nicht. Meine dauert schon 10 Jahre an... ;D

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links