Benutzerbild von stephan1962

Hallo liebe Laufgemeinde,

mich plagt wie viele andere auch ein Fersensporn. Jetzt möchte ich es zuerst einmal mit Einlagen versuchen.
Habt Ihr einen Tipp, in welchen Laufschuhen das am Besten funktioniert? Ich hab mal gehört, für Einlagen sollen es "neutrale" Laufschuhe sein.
Ganz toll wäre es, wenn Ihr mir noch einen Tipp habt, wo es einen Orthopädietechniker im Raum Stuttgart gibt, der sich mit Einlagen in Sportschuhen auskennt.
Ich möchte gerne bis zum Stuttgart-Lauf wieder fit sein, der HM ruft.

Vielen Dank schonmal
Stephan

Guck mal da:

Hier klicken!

Den Orthopädietechniker kenne ich nicht, aber die Beratung im Laufladen ist top und so ein Angebot findet man glaub ich nicht jeden Tag...

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Donzdorf

Zählst Du Donzdorf noch zum Raum Stuttgart?
Vor nicht allzu langer Zeit habe ich einen Vortrag von Michael Nonnengäßer gehört, der in Donzdorf Mitinhaber eines Orthopädie-Technik-Geschäfts ist. Sie führen auf Wunsch ihrer Kunden auch eine Laufschuhabteilung. Hat einen guten Eindruck gemacht.
www.nonnengaesser-tebbi.de

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

...

Den Laden von ANJA kann ich ebenfalls empfehlen!

Einlagen... naja, ich lasse meine hier machen, aber ich bin auch ein anspruchsloser Knick-Senk-Spreizer ;-).

Ggf mal den Orthopäden Deines Vertrauens fragen?

Geh zum Pudel....

Hallo,

hatte Anfang letzten Jahres das gleiche Thema. Habe 2 versch. Einlagen probiert. Eindeutiges Ergebnis: beim Pudel habe ich mich rundrum perfekt beraten gefühlt (Pudel-wohl ;-). Die verstehen wirklich was von ihrem Geschäft, haben sich sehr viel Zeit genommen, haben nochmal eine Laufanalyse gemacht und und und. Bin nach wie vor sehr begeistert und würde sofort wieder hin gehen. Ähnliches habe ich auch von meinen Buddies gehört.

http://www.pudel-ortho.de, Haupthaus in Ludwigsburg aber auch eine Filiale im Haus des Sports in Cannstatt.

Viel Erfolg und Gruß
die Neckarkanalratte

Orthopädie in Stuttgart

hallo,
ich hab wegen anderer Beschwerden (Achillessehnenentzündung), die übrigens bei den Sportmedizinen der uni-tübingen diagnostiziert wurden, Einlagen anfertigen lassen - aufgrund der Zusammenarbeit zwischen Uni und Fuss Türk (FDS) habe ich Einlagen von diesem Orthopädie-Fachgeschäft anfertigen lassen.
Nebst der Hauptfiliale in FDS haben sie noch eine in Stuttgart.

http://www.tuerk-fds.de/html/sport.htm

Dank der Einlagen und viel KG laufe ich mittlerweile 23km ohne größere Beschwerden.

Gute Besserung

Toni_Marathoni

PB 01:36:51 (01.05.2011 Sigmaringen)

Einlagen

Ich habe mal im "SpOrt" eine Laufanalyse machen lassen (bei VFB-Stadion / "SpOrt" gehört zur Sportmedizin der Uni Tübingen), dort wurden mir gesagt, dass man für Einlagen grundsätzlich Neutralschuhe nehmen soll. Die haben mir für die Einlagen das Fuß-Vital-Center Türk empfohlen: dort lasse ich mir seit einigen Jahren Weichschaumeinlagen für die Laufschuhe machen. Kann ich nur empfehlen....
Türk gibt es z.B. in der Kornbergstr. 29 - Stuttgart West.

...meine ersten Einlagen

...meine ersten Einlagen kamen auch aus der Kombination Sportmedizin Uni Tübingen / Türk. Die Begeisterung eines Freundes, seines Zeichens Orthopäde, war begrenzt. Die von Pudel waren dann gut....

Aber Experte bin ich auf dem Gebiet natürlich nicht.

Gruß
Neckarkanalratte

Hallo, wenn es Dir nichts

Hallo,

wenn es Dir nichts aus macht bis nach Freudenstadt zu fahren, dann kann ich dir Schuh Türk empfehlen. Er macht eine komplette Laufanalyse, das lohnt sich.

Ciao

p.s. dann bis zum Stgt-Lauf

Vielen Dank...

... für Eure Informationen zum Thema. Ich hab mich für Pudel-Orthopädie entschieden. Ist für mich (aus Korntal) einfach am Besten zu erreichen.

Grüße
Stephan

Viel Erfolg.

Poste doch mal, wie es war und wie Deine Fortschritte sind.

Gruß
die Neckarkanalratte

Hier kommt das Ergebnis

Nachdem ich die richtige Formulierung auf dem Rezept stehen hatte, bin ich dann zu Pudel-Orthopädie gegangen. Dort gab es eine relativ lange Beratung (ca. 1 Stunde): Laufband-Analyse mit alten Schuhen, Laufband-Analyse mit neuen Schuhen, Fußvermessung, ...
Heute dann die neuen Einlagen abgeholt, passten gut in den Schuh, auch gut an meinen Fuß ;-)
Bin wirklich sehr zufrieden.

Hallo klingt gut. Dann mach

Hallo

klingt gut. Dann mach aber Anfang ein Bisschen langsam und steige auch langsam. Aber das haben Dir die Leute vom Pudel wahrscheinlich schon gesagt. Ich habe mal mit neu angeschafften Einlagen zu schnell zu viel gelaufen und habe mir wahrscheinlich durch die veränderte Belastung eine Überlastung im Knie, verbunden mit sehr langwierigen Beschwerden, eingefangen.

Alles Gute,
Neckarkanalratte

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links