Benutzerbild von thebestcoach

Früh um 7.20 Uhr ging es los. 1 Grad Außentemperatur, zugefrorene Autoscheiben und auf meinem Plan stand der Strider-Feindliche-Tempodauerlauf. Strider hat ihren weggeworfen, weil Pläne doof sind und total überbewertet werden ;-). Hmmmh den mache ich gerne aber da es in den letzten Wochen genug Tempo für mich gab und in Hamburg der Marathon naht wird alles etwas entschärft und gekürzt. Also erste Runde ging dann mit 8,17 km in 37:56 min / Pace 4:39 min/km an mich. Kurz vor 8 war ich dann pünktlich an der Autowerkstatt wo strider ihren Wagen abgab um die Sommerschlappen aufzuziehen. Nach ein paar Minuten ging es dann für 2,22 km zum Warmlaufen. Frau musste ja 15 min vor der Werkstatt warten bis diese endlich Aufmachten. Die zweite Runde Tempodauerlauf ging dann in strider-Manier (ich mag keine TDL) mit einen Unentschieden an uns beide. Die 10 km in 50:12 min / Pace 5:01 min/km. Da der Plan ja im Mülleimer landete wusste Frau aber immer noch ganz genau wie schnell er sein sollte (Pace 5:03 min/km, welsch ein Zufall war ja noch als PDF auf dem Rechner). Mittlerweile setzte sich endlich die Sonne durch den dichten und eisigen Nebel durch und bot ein unbeschreibliches Glückserlebnis dar. Nebel auf dem Wasser, eisige Luft und von Oben kommt langsam die wärmende Sonne durch. Ein Sonnenaufgang der Superlative. Das Laufen in der Früh wenn alles noch Ruht und man gemeinsam das Aufwachen der Sonne genießen kann ist doch schon was Wunderbares. Und ganz nebenbei kamen noch 25 Laufkilometer in 2h 8min zusammen. Was für ein schöner Start in den Tag.

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

bekloppt

wer macht schon zwei Tempodauerläufe hintereinander.... ( wir diskutieren jetzt nicht, dass 5:01 für dich bestenfalls Regenerationstempo ist ;-).
Und strider erfährt, kaum dass sie zu Hause angelandet ist und endlich unter die warme Dusche und frühstücken will, dass das Auto abholbereit ist, und muss daraufhin wieder los und nochmal 4km dranhängen, so kam sie auch auf 18km.
Sagte ich schon, dass ich Tempoläufe hasse? Ich hasse sie. Danke für die Begleitung ;-)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

nööö.....

isch hab kein Tempo gestern Abend gemacht, sonder locker gechillt 16 km in den genauso herrlichen Sonnenuntergang um den See gelaufen. (es hatte den ganzen Tag geregnet!)
Am See am Badestrandbereich vor dem Café standen einige Paare in Winterjacken und schauten sich bewegungslos in völliger Stille das wunderschöne Abendrot mit Spiegelung im See an und ich trabte langsam leise entspannt dran vorbei, bis es irgendwann um 20:30 Uhr endlich ziemlich dunkel und erheblich kühler war.
Ein schönes Ende für den Tag!;o)

Heute Morgen um 06:00 wars dann auch sehr nebelig und von Sonne nix zu sehn.
Naja, brauch ich im Schwimmbad ja auch nicht unbedingt.
Ab Anf. Mai ist Freibaderöffnung, da gehts wieder auf die 50-Meterbahnen, nur die machen erst um 06:30 Uhr auf, da war dann schon Sonnenaufgang.
Und irgendwann ist dann auch endlich wieder Neoschwimmen im See möglich!:o)

Lieben Gruß Carla

doppel NÖÖÖÖÖ

1. "NÖÖ" ! - DEMBBOOO - LÄUFE sind was schönes !!!

Hmmm ??? Ihr habt doch in meinem Profil "geluschert", oder ???
Ich hab gestern Abend auch mal so'n schönen "längeren Dembboo-Lauf" gemacht,
so als "Dembboo-Ausdauer-Härte-Trainingslauf" ...
25,5 Km in ner Laufzeit von 02:06:37 ergibt ne Ø-Pace von 4:57

2. "NÖÖ" ! - DEMBBOOO - LÄUFE sind was schönes !!!

@ thebestcoach: Nettes Dembboo !!!
Darf ich strider in HH ein bischen durch die Hamburger Strassen scheuchen *frechgrins*

CU - uff'de PastaParty

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Ihr seit herrlich, solche

Ihr seit herrlich, solche guten Morgen-Aufsteh-Geschichten, echt witzig, immer wieder Lustig.


http://www.facebook.com/RunningSven

Ähhhhh, bist Du nun früh los

oder bist Du um 7:20 Uhr los??? Ich meine, das ist doch wirklich ein großer Unterschied o:)))
Sonnenaufgänge laufend zu genießen, eins sein mit der Natur und erleben wie sie erwacht....DAS sind wirklich die schönsten Laufmomente!!!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Du schon wieder!

sehr gut ;-))

P.S: hihi, noch eine, deren Zähler bei xx99 steht ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links