Benutzerbild von TRUCK

Seit wochen plagen mich Schmerzen im Leisten/Adduktorenbereich. Trotz wiederholter dehnübungen hat sich nix geändert.
Weiß jemand Rat???

Ich würde sagen .. schonen

Ich würde sagen .. schonen .. setze mal eine Woche aus mit dem Laufen.

schonen

Wenn es Schmerzen sind, ist schonen angesagt. Wenn du dir die Adduktoren gezerrt hast oder dir gar Muskelrisse geholt hast, wäre dehnen momentan kontraproduktiv. Du dehnst dann in die Verletzung rein. Soweit gebe ich Sonnenschein 2010 recht.

Du könntest aber zum Beispiel auf ein Ergometer (Fahrrad) steigen und dort die Beine trainieren. Der Punkt ist, das bei dieser "geführten" Bewegung die Adduktoren kaum gefordert werden. Wenn das schmerzfrei geht, versuche mal 30-40km bei 160-200Watt und 100 Umdrehungen zu treten. ... (So hat es bei mir funktioniert.)

Wenn die Adduktoren wieder verheilt sind, sollte regelmäßiges Adduktorentraining in deinem Trainingsplan stehen. Außerdem solltest du prüfen, ob deine Schuhe für dich optimal sind. Fakt ist, dass du deine Adduktoren zu sehr belastest. Das zeigen deine Schmerzen und die Tatsache, dass die Muskel so verkürzt sind, dass du sie dehnen mußt. (Trainierte Muskeln verkürzen sich bei Belastung). Also entweder Adduktoren zu schwach oder ungeeignete Schuhe. - (Wenn ich ohne Pronationsstütze schnell laufe, dann habe ich eine gute Chance mir die Adduktoren zu zerren. Wiederholt ausprobiert.)

Darf ich mal nach Deinem

Darf ich mal nach Deinem Alter und Trainingsstand fragen? 5 Jahre Mitglied bei jogmap, also eher ein erfahrener Läufer? Adduktoren habe ich vor 2 Jahren auch mal gedacht. Pustekuchen, aber ich will keine Pferd scheu machen. Ist wohl ein Arztbesuch fällig! Alles weitere ist Spekulation.
Einem Darth Vader würde mein Sohn sowieso nix sagen :-). Gute Besserung

Ich laufe seit 20 Jahren.

Ich laufe seit 20 Jahren. Die Zerrungen (auch in den Waden) haben in den letzten 3 Jahren extrem zugenommen (bei unterschiedlichen Schuhen).
Der Arztbesuch ist wohl unausweichlich.
Danke für die wertvollen Tipps!

So wie Du das beschreibst,

So wie Du das beschreibst, kannst Du meine Ahnung in den Wind schreiben. Gott sei Dank!

Ich würde auf jedem Fall

Ich würde auf jedem Fall eine Pause machen. Und falls es dann keine Besserung gibt, würde ich zum Arzt gehen und unbedingt einen MRT machen lassen. Gute Besserung.
Pierre

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links