Benutzerbild von Solskinn

Genau eine Woche vor dem Start des Hamburg-Marathon bin ich noch einmal gelaufen. Lockere 15 Kilometer, die ich in einer recht guten Zeit ,,abgelaufen" bin. Jetzt stehen sechs Tage Ruhe auf dem Programm, unterbrochen von zwei Fußballspielen, die ich noch pfeifen muss. Hoffe natürlich, dass ich mich dabei nicht verletze.

Und dann freue ich mich auf den kommenden Sonntag, um mit vielen anderen Läufern aus der ganzen Welt die 42 Kilometer von Hamburg anzugehen bzw. zu laufen.

Wünsche allen, dass sie ihre Ziele erreichen ...

..., damit alle am Ende sagen können: ,,... das ist heute gut gelaufen."

Solskinn
(Torsten Heemann)
Hamburg

0

Hallo Thorsten,

ich werde am Rand stehen und dich anfeuern ;-)
Und vorher drücke ich dir noch die Daumen, dass du dich beim Pfeifen nicht verletzt.
Viel Spaß und viel Erfolg nächsten Sonntag wünscht die
hamburgerin

Danke für die Anfeuerung

Bin glücklicherweise unverletzt aus den Spielen heraus gegangen. Freue mich über Anfeuerung ...
Torsten
Solskinn
20359 Hamburg

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links