Da war er wieder der innere Schweinehund, der grunzte und quikte.
Das Wetter schön, die Nachbarin bei Kaffee im Garten, Ruhe (denn das Kind verabredet) und leichte Rückenschmerzen - doch ich hatte mir vorgenommen zu Laufen.
Was sich da dann in meinem Kopf abspielte, könnt ihr Euch vorstellen.
Bin nun nach der Winterpause wieder mit dem joggen angefangen und muss noch meine Disziplin zurück gewinnen. Bin dann doch gelaufen und nun ausgepowert mit Käffchen ( zur Belohnung) im Garten. Aber da stellt sich mir die Frage: Wie macht ihr den Schweinehund mundtod?

0

Wer kennt das nicht?

Nur all zu gerne lässt man sich durch andere Sachen ablenken Resultat: und schon wieder einen Tag nicht gelaufen! Aus einem werden zwei dann drei... Im Moment bin ich recht konsequent aber es kommen auch wieder Phasen wo sich das legt und der Schweinehund einen am "Wickel" hat. Ich glaube das ändert sich nie. Es ist ein ständiges auf und ab.

Lesestoff

Nicht drüber nachdenken.
Ausreden als solche identifizieren.
An den Plan halten.
Wenn-Dann-Schleifen (Wenn es 15 Uhr ist, gehe ich laufen. Wenn ich mit Sache1 fertig bin, gehe ich laufen)
Mitmenschen über Pläne und Wenn-Dann-Schleifen informieren
Reserviere Dir Deine Geweihte Laufzeit
Kind öfter an andere Eltern delegieren

alles weitere steht in diesem Artikel (pdf). Fand ich sehr hilfreich.
Den inneren Schweinehund überwinden

Viel Erfolg mit der Regelmäßigkeit

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

Nachdem ich im


Nachdem ich im vergangenen JAhr das Rauchen aufgegeben habe waren die Kilos, die ich zu viel druaf hatte die Motivation.Momentan bin ich zum Glück soweit das ich bei meinem Ausgangsgewicht angelangt bin , möchte aber natürlich noch weiter Richtugn 90 kg .
Somit ist jeder Blick auf die Waage Motivation PUR........
Gruß Kicker

ODER SAGE DIR EINFACH; WELCH EIN GLÜCK DAS ICH GESUND BIN UND LAUFEN KANN. DENN ES GIBT SEHR SEHR VIELE DIE GERN MÖCHTEN ABER NICHT KÖNNEN.

Hört sich echt pessimistisch an , aber hilft mir momentan echt

mach ihn platt

einfach nicht drauf hören auf den schweinehung
Laufklamotten an und raus, die lust kommt wenn man mal 20 min. unterwegst ist und man fühlt sich nachher viel besser
Ausreden sind was für weicheier :D
aber ab und zu tuts auch mal gut wenn mans ein bissal schleifen lässt :D

so mach ich das auch,

so mach ich das auch, schweinehund einfach ignorieren, anziehen und loslaufen. die lust kommt dann meist nach ner halben stunde :D manchmal aber auch nicht...in dem fall find ich´s dann aber im nachhinein auch lustig, wie das ausgesehen haben muß: eine kleine läuferin rennt wütend und laut fluchend durch den wald...lol

Kein wenn und aber

Wenn du dich gut fühlst und Zeit hast, dann lauf einfach. Es soll Spass machen und kein Zwang sein. Ich habe eine behinderte nTochter und die benötigt viel Aufmerksamkeit, aber ab und zu sage ich ihr dann auch, jetzt ist Mama dran. Und es tut gut. Wenn aber Stress ist, dann lass ich es auch, ich möchte es auch geniessen.
LG Manu

Danke

Dank an die Mitstreiter/innen. Waren tolle Tipps und den Artikel werde ich gleich mal lesen Marcus. Auf das der Schweinehund bald schnarcht und mich entspannt laufen lässt...lächel.
Gruß Sanne

Meine Kollegen fragen mich

Meine Kollegen fragen mich manchmal, wie ich das schaffe, seit Jahren ohne grosse Laufpausen trotz Schnee, Regen, Nebel, Wind, Hitze und Dunkelheit zu laufen? Meine Antwort ist, dass an letzter Stelle die Motivation und an 1. die Diziplin steht. Jedes Wetter hat seinen (Lauf-) Reiz. Irgendwann wird das Laufen wie Zähneputzen: es gehort einfach zum Leben. Also, immer schön Schuhe anziehen, nicht darüber nachdenken und loslaufen. :-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links