Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von zausel1993

der letzte Lange ist im Kasten, ab jetzt kommen nur noch Trainingseinheiten, die ich mag.... War eine gute Idee, meinen 30er in HH-Öjendorf beim Ludwig-Gehrke-Gedächtnislauf zu machen. 6 Runden gemeldet, 8 gelaufen. So musste ich, nach dem laLa-Streik meiner Lauffreundin, nicht allein los. Außerdem hatte ich ab und bis Reinfeld noch Taxiservice von makesIT, vor allem auf dem Rückweg, wo meine Beine nicht mehr zu mir gehörten...
Recht viele Neongelbe, meist inkognito, beim km-sammeln, und die üblichen Verdächtigen vom 100MC, die mich phasenweise begleiteten (meist die Frühstarter, die älteren Semester), interessante Begegnungen, z.B. Ultra-Helmuth... Und Runden lassen sich einfach mental gut verarbeiten finde ich, frau muss nicht gross rechnen und kann denken, die letzte hab ich auch geschafft, dann schaffe ich die und die nächste auch noch... Mentale Härte wird trainiert, wenn du zum 3. oder 4. Mal von denselben Marathonis überrundet wirst.
Und aufbauend ist, wenn das neongelbe Triumvirat, Scooby, Glyzerin und Haderlomp sich fröhlich quatschend von hinten nähern und Herr H.von vorne das obligatorische Foto schießt.
Außerdem musste ich meine noch zu testende Verpflegung: Zaubertrunk nach joggi555 und Kartoffeln mit Salz(kleben im Mund nicht so wie Banane!) nicht mitschleppen, sondern konnte bequem in jeder Runde drauf zurückgreifen. Der Drops ist jetzt auch gelutscht, Verpflegung steht. Zaubertrunk wirkt hervorragend, gebongt für HH. Reserve und Kartoffeln werden bei Hasenmama gebunkert und im Notfall eben doch noch Banane. (Warum so kompliziert? Kann keinen Zucker und Mehl essen...)
Wetter war sehr aprilig, Winterausrüstung wieder raus aus der Schublade, sogar Handschuhe.
Mit meiner Zeit war ich zufrieden, pace 6:55, im Mittelteil durchgehend 6:49, wenige Gehpausen. Renntaktik könnte für HH so ähnlich sein: etwas "schnellere" pace, durchlaufen und gepflegt Zeit nehmen an den Verpflegungsständen. Das könnte mir so passen. Schaumerma....
Jetzt kann Hamburg kommen. Mein Mantra nach 30 km? Nur noch etwas mehr als 3 Runden um den Öjendorfer See...

Ach eh ichs vergesse: Das Schärfste ist die Ludwig-Gehrke-Gedächtnis-Medaille, auf der der Gute aussieht als hätte man ihn im hintersten Absurdistan gecastet. Hoffe sehr, das hier noch irgendwer ein Foto davon postet, das würde ein echtes "Fundstück der Woche" abgeben.

0

Glückwunsch zum gelungenen Test!

Die Fotos folgen etwas später. Jetzt ist ers mal der Garten dran.

Gruß Haderlomp

Fotos

Da du dich ja beschwert hast, das ein gewisser Jemand dich immer nur von hinten ablichtet, wurde ein Fotograph angeheuert, der das besser kann: Guckstduhier, hier oder hier. ... und schnell kannst du auch: Hier ein Bild von einer Radarfalle.

Bei dem Wetter dürfte sich so manch einer auf die Couch verdrückt haben. Nicht so die zähe zausel. Die hat sich trotz Schneefall und Kälte durchgebissen und ist 8 Runden gelaufen. Jetzt kann dich doch gar nichts mehr aufhalten, oder?

Schön das du es bei diesem

Schön das du es bei diesem Wetter heute durchgezogen hast... ich habe euch nicht beneidet.Freue mich jetzt schon auf deinen Marathon Bericht und wie es dir ergangen ist.

Montag ist dann mein letzter langer.

Glückwunsch zum Ende ...

... deiner langen Kanten in der Vorbereitung auf HH! Du bist jetzt bestens vorbereitet und kannst dich auf den Marathon freuen!

Bis in drei Wochen dann!

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Superzausel

... und wenn sie sich unbeobachtet fühlt, schaltet Superzausel in den Turbo-Modus:

... die geheime Mixtur von Volker scheint zu wirken.

Klasse!!!

Alle langen Kanten in trockene Tücher, jetzt kann der Mara kommen! Du bisst klasse vorbereitet und wirst ihn genießen, sollst sehen!

Tame:-)

Boaaahhh....

Schnell, wie der Wind!!!
Du bist bestens vorbereitet und wirst mit megabreitem Grinsen überglücklich aber geschafft ins Ziel laufen!
Das erste Bier ist ne Wucht!!
Ich drück Dir ganz fest die Daumen!

Lieben Gruß Carla

@makesIT

...so groß kann die Ecke gar nicht sein, in die ich mich vor Lachen schmeißen könnte! Ich und Turbo! Was würde ich ohne euch bloß tun? Eins sicher nicht: am 29. in HH den Marathon laufen.... Danke fürs motivieren, euch allen!

zausel

>

Ganz klasse ... ( da hat der "S.-H. Gruppenhase was verpasst )

JA, bring mir dein SPEZIAL Zaubertrunk-Beutel zur PP mit,
dann steht dieser am Mara-Sonntag für dich bereit!
Den SPEZIAL Jogmap-VP kennst du ja schon vom letzen Jahr ... ;-)
bei Km 27,7 auf der rechten Seite. Den offiziellen VP bei Km 27,5 dann aber nicht anlaufen.

Du hast wirklich eine tolle Mara Vorbereitung absolviert!
Somit wirst du dein Mara-Debut ohne Probleme nach "Hause" laufen.

... und im Sommer machen wir dann gemeinsame "Strand-Sprint-Intervalle",
so als Vorbereitung für den Berlin Mara *frechgrins*
( aber nicht direkt am Wasser, sondern 10 Meter parallel zum Wasser - barfuss ! )

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Toll dass du den 30er

so gut gemeistert hast, war ja aber auch klar....
Wenn ich in HH narrensichere Anweisungen ( ich habe wenig bis gar keinen Orientierungssinn) bekomme, stehe ich auch gerne zum Getränke reichen zur Verfügung ;-)

Hört sich nach Highlight der Woche an!

Zausel, in drei Wochen ist schon alles Geschichte. Fängst du schon langsam an zu hibbeln?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links