Benutzerbild von Kiharu

war heut mit meinem husten doch mal beim arzt, mit dem gedanken, dass es vlt doch vernünftiger wäre sich mal abhorchen zu lassen.
und tatsache: es hört sich angeblich komisch an -> leichter infekt

dann spirometrie = Lungenleistungstest

da fragt der arzt mich: "118 % Lungenvolumen - machen sie sport?" und ich konnte voller stolz sagen "ja" - sehr gut fürs ego

er hat mir sogar erlaubt mich mit einem puls von unter 140 zu belasten *freu*

ein guter tag
kiharu

0

Lungenleistungstest - kann

Lungenleistungstest - kann man das umsonst machen lassen? Würde das auch gerne machen. Bzw. habe ich nie einen Arztcheck vor dem laufen machen lassen. Wird das überhaupt gemacht oder ist das eine IGEL-Leistung?

Grüße und weiterhin viel Erfolg

ein wenig Neid....

...kommt da schon auf.
Ich wünsche Dir, dass Du nach dem gesünder werden auch gesund bist und bleibst!
Beste Grüße, WWConny (91%, trotz Sport und Nichtrauchens, aber wer weiß, wie beschieden es wohl sonst aussähe)

wenn Du nicht krank bist...

...zahlt auch keine Krankenkasse. Es sei denn, Du bist privat versichert, da bezahlen einige Einiges.
Je nachdem, wieviel Du läufst und was Du Streckenmäßig so vorhast, wäre diese Investiotion aber vielleicht doch ganz ratsam. Belastungs-EKG und mal einen professioneller Blick auf die Laufwerkzeuge BEVOR das erste Zipperlein auftritt, kann sicher nicht schaden. Lungenfunktionstest - äh - wozu, wenn Du keine Beschwerden hast?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links