Benutzerbild von flitzer75

Hallo

bei mir wurden ein Körperfettanteil mit 27 % und mein Körperwasser mit 51 % ermittelt. Ich bin etwas über 30 Jahre, weiblich, 172 cm groß bei ca. 64 kg, also ich denke mal ganz normal.
Außerdem wurde mir gesagt, dass das Körperwasser zu 2/3 aus intrazellulärem und 1/3 extrazelluläre Körperwasser bestehen sollte, bei mir aber tendiert es aber eher in die andere Richtung.

Kennt sich jemand mit den o.g. Werten aus und kann mir sagen, was normal wäre, als Sportler bzw. Ausdauerläufer?
Wie kann man gegebenenfalls den Wassergehalt steigern? Eigentlich trinke ich ausreichend – mindestens 2 Liter (Wasser, ungesüßtem Tee, frische Säfte, wenig Kaffee) am Tag.

Sportliche Grüße
Flitzer 75

Ignorieren!

Diese komischen Messungen kannst du getrost ignorieren! Schau' in den Spiegel, wenn dir das gefällt - wunderbar! Viel (Wasser) trinken ist davon abgesehen immer gut.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links