Benutzerbild von jogBabe

Hallo liebe Mitläufer,

mir ist folgendes aufgefallen und ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben.

Nach dem Laufen habe ich teilweise einen richtigen Heißhunger. Ich gehe normal nicht hungrig Laufen aber halt so das es ein paar stunden her ist. Manchmal schaufle ich dann beim Abendessen hinterher ein Brot um das andere ich mich hinein um kurz danach die Süßigkeitenspeicher zu überfallen.

Was ist da los mit mir? Falsche Ernährung? Worauf soll ich achten? Was stopft das Loch im Bauch danach am Besten? Ich versuche grad das ein oder andere überflüssige Frühjahrspfund loszuwerden aber wenn ich nach dem Laufen einfach ned satt werde und alles in mich reinstopfe wird des ja nie was...

So jetzt bitte das Wundermittel nennen ;-)

Grüße
JogBabe

Loch im Bauch

Hallo, kenn ich nur zu gut,dieser abendliche Hunger.
Aber glaub mir, er wird nur im Kopf gemacht. Vielleicht denkst Du ganz hinten, wenn ich laufe, kann ich auch mehr essen. Kann man ja auch, aber meisstens wirds mehr, als abgelaufen wurde. Nimm Dir bewusst vor, nur dies oder jenes zu essen und dann ist es vorbei für diesen Abend. Es geht, Du wirst das sehen !!!
Viele Grüsse

also…

geht mir auch manchmal so.

Ich mache mir dann halt was zu essen. Wenn ich Hunger habe, ist das ein klares Signal, etwas zu essen. Das muss so sein.

Meist reichen dann ein paar belegte Vollkornbrote aus und es geht weiter. Wenn ich Lust auf was Warmes habe, mache ich mir noch was mit Reis und Gemüse.

Bitte nicht hungern! Wenn Du Dich regelmäßig sportlich betätigst, kannst Du auch mal etwas mehr essen. Du verbrauchst immer noch mehr Kalorien als Du zu Dir nimmst (vulgo abnimmst)

Noch was: Danke für Deinen For the Birds Avatar!

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

Halbes Schwein auf Toast bitte!

Das kenne ich auch. Hunger bedeutet halt: "iss was!". Dennoch - manchmal wird Hunger und Durst "verwechselt", achte also darauf, dass du genug (Wasser) trinkst, vor allem nach dem Laufen. Und wenn du statt Graubrot oder Weißbrot Vollkornbrot isst, am besten noch mit Salat/Gemüse dazu und eine gute Portion Eiweiß in Form von Käse, Quark, Ei, Fisch, Geflügel, ... sollte das gut und dauerhaft satt machen.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Nachbrenneffekt

Nach dem Laufen ist Hunger vorhersehbar, aber muss unbedingt 2 Stunden unterdrückt werden, da der Körper noch geraume Zeit dein Fett verbrennen will, wenn du was isst, stoppt er diese Verbrennung.
Was das "Mehr-Essen" angeht ist mir auch aufgefallen, dass es proportional mit dem "Mehr an Sport" steigt und ich denke das muss auch so sein, denn du verbrennst ja auch wesentlich mehr durch dden Lauf.
Ansonsten kann ich noch empfehlen langsamer zu essen und viel Wasser zu trinken, auch wenn man stopfen will ist Geduld gefragt, falls man gezielt abnehmen möchte.

Schönen Gruß

Nachbrenneffekt... m.E. Schwachsinn

und "muss unbedingt" ... ist m.E. geradezu fahrlässig! Dadurch wächst nur die Gier auf Essbarkeiten!
Wer Kalorien verbrennt muss auch welche zuführen. Entweder remobilisieren der angelagerten Reserven, oder Zufuhr durch die Futterluke.
Bloß nicht hungern!! Ich schließe mich MK und cc in diesem Punkt vollumfänglich an (obwohl ich über Marcus "ein paar Brote" grinsen musste - bei mir ist es genau 1 Brot, aber er läuft ja auch viiiel mehr als ich).
Wenn Du leidest, dann versuch mal, direkt nach dem Lauf (VOR dem Hungerast) 'ne Kleinigkeit zu essen. Vielleicht wirkt das bei Dir so, dass das "große Loch" ausbleibt. Probier Dich durch Deinen Biorhytmus. Jeder Jeck ist anders!

Ich laufe - also ess ich! Schönen Gruß, WWConny

m.E. Schwachsinn m.E. Schwachsinn

zugegeben, "unbedingt" ist vielleicht übertrieben, aber ich kann dazu nur folgendes sagen.
Es ist ja allgemein bekannt, dass man nur alle 4 Stunden essen soll, damit der Insulinspiegel auch mal heruntergefahren wird, sodaß der Körper an die Fettreserven geht und verbrennt. Wenn du alle 30 Minuten ein Toast ist, dann wirst du fett. Wenn du alle 4 Stunden 8 Toast ist, dann wirst dus nicht.
Genauso verhält sich das mit dem Nachbrenneffekt. Nur weil du läufst und in der Zeit vielleicht mehr Kalorien verbrennst heißt das nicht zwingen, dass du danach reinhauen darfst.
Auf jeden Fall sind Kohlenhydrate zu vernachlässigen danach, weil der Körper die sich ale erstes nimmt und dir Röllchen anbaut. Eiweiß wäre da ne Ausweichmöglichkeit.
m.E. = meines Erachtens :)

Essen nach dem Lauf

Es gibt ja wie bei allem sowohl unterschiedliche Theorien als auch Praktiken zu dem Thema "Essen nach dem Lauf". Ich kann Dir also nur meine Lösung mitteilen:

Ich esse (meistens) nach dem Lauf (während des Übetragens meiner Daten von Uhr in jogmap ;-)) eine kleine Schale ungesüsstes Müsli mit etwas Studentenfutter únd fettarmer Milch oder Joghurt. Das sättigt schnell und lange und danach bin ich wieder in meinem "normalen" Essrhythmus. Wichtig ist auf jeden Fall viel trinken, auf keinen Fall durstig essen (zumindest bei mir).

VG Thor

ooohhh...

Woher weißt Du von meinen angebauten Röllchen *grins*.
Aber wenn ich doch alle 4 Stunden 10 Toasts esse, dann werde ich auch fett ;-)
Ich denke mal, da muss sich jeder an sein Wohlfühl-Level herantest-essen bzw. nichtessen. Aber einen Nachbrenneffekt - den gibts wohl nur im Märchen (leider!).

Essen nach dem Laufen

Moin erstmal!

Ich habe das Problem, dass, wenn ich nach dem Laufen nichts zu mir nehme, mein Darm meint alles noch vorhandene rausschmeißen zu müssen.
Früher habe ich beim Fußball in der Halbzeitpause sogar nen "Großen Bauer" gegessen weil es anders nicht ging.

Ich laufe zwar nicht um abzunehmen (68kg/1,81m), aber meist habe ich überhaupt keinen Appetit was zu essen.
Hätte jemand eine Idee woran das liegen könnte bzw wie ich das umgehen könnte?

Bis denne,
kordrion

gibts wohl nur im Märchen (leider!).????

nur im maerchen??? nein! den gibts auch im echten leben, allerdings nicht so ausgepraegt nach dem laufen. wenn ihr "nachbrennen" wollt, dann solltet ihr gezielt eure grossen muskelgruppen (beine und ruecken) mit schwerathletik trainieren. empfehle da tiefkniebeuge und kreuzheben. starke grosse muskeln verbrennen energie durch pure anweseneit und das den ganzen tag, also auch im schlaf. muskulatur raucht energie um erhalen zu bleiben. ein schwerathlet hat einen energiebdarf von bis zu 7000kcal/tag allein dadurch, dass er so viele muskeln hat.
also umdenken ist angesagt beim nachbrennen ;)

ich geh jetzt was essen.

gruss si.

p.s. ...und toast ist sowieso das sinnloseste nahrungsmittel ueberhaupt. egal ob eins oder 10! :)
da esse ich ein ganzes toastbrot und habe immer noch hunger.

LIL

Das Märchen vom....

..über und über mit Muskeln bepackten Langstreckenläufer. Ich kenne keinen. Du?
Hmm, der Kalorienbedarf von 7000 pro Tag ist natürlich sehr verlockend. Aber wo kann man die dafür erforderlichen Muskelpakete bestellen ;-)
Dein PS: Recht haste. Ich hab auch fast immer Hunger. Egal ob mit oder ohne Toast.

..so einfach isses wohl tatsächlich...

(Erstmal an Marcus: For the Birds ist mein lieblings Pixar Kurzfilm und ich lache noch immer tränen wenn ich ihn zum hundertsten Mal anschau.)

Danke für die vielen Kommentare. Dann bin ich ja froh das ich nicht die einzige bin. Mir ist das halt vor allen Dingen aufgefallen das dies etwa nach langen Bergtouren nicht so ist. Obwohl man ja wesentlich mehr verbrennt und unter tags nicht so viel ist, hab ich nicht diesen riesen Hunger.

Ich denke halt das irgendein Nährstoff übermäßig verbrannt wird wie etwa Kohlehydrate oder so und das man die dann mehr zu sich nehmen muss, (ist zumindest meine Theorie) aber ich würde halt gern wissen welcher. Lieg ich da mit Kohlehydraten richtig oder sollte ich die eher knapp halten und Eiweß zu mir nehmen? Haben wir hier nen Experten?

Hungern will ich auf keinen Fall, das klappt nur kurz und dann steh ich vor der Schoko-Lade ;-) Ich versuch das jetzt mal mit viel Vollkorn und wenn ich dann nach dem Abendessen ochmal hunger bekomm (was immer der Fall ist) es ich lieber nochmal was vernünftiges als irgend nen quatsch wie Schoki zu essen.

Grüße
JogBabe

off-topic

Meiner auch, ich nerve meine geschätzten Mitmenschen immer mit den Lauten, die der große Vogel beim Lachen macht.
Der Film Presto ist aber nur ganz knapp zweiter.

use the entire buffalo!

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

en français s.t.p

Röllchen hört sich ja schon fies an.
Im Französischen gibt es dafür diesen wunderbaren Ausdruck: poignée d'amour

très charmant, aber wahrscheinlich nur für männliche Nicht-Muttersprachler…

marcuse

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

Röllchen...

..Frühlingsröllchen,
..Waffelröllchen,
pas de souci!

Schönen Gruß, WWConny (heute mit Salat zum Mittag)

ja kenne ich ;)

@ wwconny ja ich kenne einen, allerdings nicht persoenlich.
das aktuelle maennliche northfacemodell. aber um solche berge ging es doch ausserdem gar nicht. aber das wisst ihr doch selber ;)

muss schon wieder essen ...
gruss si.

LIL

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links