Benutzerbild von heroh

Nach dem ich am Sonntag die 32 km gelaufen bin habe ich mich angemeldet, zu meinem ersten 50 Kilometer Lauf. Mein Mann ist der Meinung ich schaffe das. Langsam laufen und weit macht mir weniger aus, es wird bei diesem Lauf nicht die Geschwindigkeit im Vordergrund stehen. Am 3. Mai werde ich also von Wissembourg nach Wintersdorf laufen. Ich freue mich drauf und gleichzeitig habe ich ein wenig "Muffen-sausen", keine Ahnung was das genau heißt, es klingt aber so wie das Gefühl, welches ich gleichzeitig zur freudvollen Spannung habe!. Ich werde Euch berichten wie es mir ergangen ist. Läuft da auch noch jemand aus der Jogmap-Ecke?

0

Der Lauf wäre für mich ja

Der Lauf wäre für mich ja fast ein Heimspiel, aber das würde meine Luxembourg-Marathon-Vorbereitung etwas über den Haufen werfen.

Viel Spaß bei dem Lauf, ich bin auf den Bericht gespannt, denn vielleicht muss ich irgendwann mal moderat in die Ultras einsteigen.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Du schaffsr das. Leider kann

Du schaffsr das. Leider kann ich nicht mitlaufen, meine Tochter hat da Konfirmation. Ich rufe Dich noch wegen des Wochenendes an.
Astrid

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links