Nachdem meine Schwester, mit der ich letztes Jahr zusammen gelaufen bin, nach Hamburg gezogen ist, war bei mir dieses Jahr wenig Motivation zum Laufen vorhanden. Ich hatte keine Ausdauer (3min am Stück waren schon der Hammer!).

Das hat sich geändert. Dank einen übermotivierten Sportlehrer (Jetzt lauft euch erst einmal 10 min locker ein, dann machen wir noch ein Lauf ABC und ein Laufspiel, bevor wir mit dem eigentlichen Unterricht anfangen), viel Pech bei der Losung des Sportkurses (Ich bin doch glatt in die Leichtathletikgruppe gerutscht! Ich beneide die Mädels in Gymnastik und Tanz) und häufigerem Volleyballtraining dank Spielsaison habe ich vor einigen Wochen festgestellt, dass ich auch mal mehr als 5 min joggen kann.

Begeistert von diesem Erfolg bin ich jetzt die letzten Wochen regelmäßig laufen gewesen und halte auch schon über 10 min durch - aber seeeeehr langsam.
Heute wollte ich meine Strecke in 3 gleiche Teile teilen und immer 12 min joggen und 1 min gehen - aber das hat nicht geklappt.
Meine Laufgegend ist sehr hügelig und dabei gibt es 3 besonders schlimme Steigungen auf meiner Strecke. Die erste schaff ich inzwischen, muss aber danach die eine Minute gehen. Das kommt auch mit meinen 12 min ungefähr hin. Aber die 2. Steigung ist höllisch. Obwohl ich erst 5 min vorher gejoggt bin, kam ich nur bis zur Hälfte und musste dann gehen. Die 3. ist dann nicht mehr so schlimm, die möchte ich beim nächsten Lauf schaffen.

An Ostern kommt meine Schwester zu Besuch. Ich werde ihr dann gleich mal von meinem Erfolg berichten. Sie hat nämlich die letzte Zeit keinen Sport gemacht obwohl sie auch ihre Laufschuhe mit nach Hamburg genommen hat.
Mal schauen, ob ich sie zu einem Lauf überreden kann^^

4
Gesamtwertung: 4 (3 Wertungen)

das du nach der ersten

das du nach der ersten Steigung inne halten musst ist doch ok. laufe doch danach einfach wieder zurück und dann nochmal den Berg hoch(danach Gehpause). und dann geht es im extrem langsamen Tempo nach hause...da machst du nix weiter als Intervalle und da die zweite Steigung stärker ist, ist sie dann für dich Level zwei...

Ich würde dir mal den Artikel von Runnersworld empfehlen: http://www.runnersworld.de/training/mit-gehpausen-klappt-der-einstieg.48889.htm

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links