Benutzerbild von Charlotte_York

Halbmarathon in Berlin!

Das war einfach nur ein perfekter Tag.

Das Wetter war sonnig, aber kühl und so konnte ich meine Lieblingsklamotten und meine Lieblingsfrisur tragen. Ja, so was ist Frauen eben wichtig.

Gleich nach der ersten Ecke eine Frage laut aus der Menge: "Was ist das eigentlich für eine Kirche?" Niemand antwortet, die Kirche kommt immer näher. Da sage ich einfach: "Das ist die Marienkirche."

"Ach super, dann halte ich mich an dich und du bist während des Laufs meine Reiseleiterin."

Ich denke sofort: 'Meine Zeit, meine Zeit. Ich will sie halten. Was, wenn die Touristin langsamer läuft als ich?'

Ich sage: "Gerne, wenn ich meine Zielzeit 2 Stunden 20 Minuten halten kann."

Sie: "Ach, wir wollten den Lauf genießen und so unter 02:04 bleiben."

So gerne ich gewollt hätte, das wäre nicht drin gewesen. Und lief die liebe, aber schnelle Regensburgerin davon.

Dafür konnte ich ziemlich genau meine Zeit halten und die Kilometerschilder reihten sich wie Perlen an einer Perlenkette.

Kurz hinter der Urania flirtere ich noch mit einer Sub-02:15-Zeit und mein Hirn sagte den Beinen, sie sollten 'mal ein bisschen Gas geben. Aber einen Kilometer später sah ich auf der Uhr, dass das Gegenteil der Fall war: Ich war langsamer geworden. Na gut, dann eben nicht.

Auf dem letzten Kilometer war eh alles egal und wunder-, wunderschön. Die Zuschauer, der Wahnsinn! Kurz vor dem Ziel vor dem 21-km-Schild halten sie ihre Hände zum Abklatschen 'raus. Ich weiß, dass ich Zeit verlieren werde, wenn ich sie alle abklatsche, aber das war mir egal. Aber im Gegenteil: Ich glaube, das hat mich noch schneller gemacht, das hat mich unendlich motiviert.

Allerdings war die letzte Hand so dicht vor dem Schild, dass ich fast dagegengerammelt wäre. Dann sah ich den Fotografen, lächeln, ZIELLINIE !!!

2 Stunden 18 Minuten 22 Sekunden

4.75
Gesamtwertung: 4.8 (4 Wertungen)

Glückwunsch zur PB!

So wie ich das sehe, ist es ja wohl eine persönliche Bestzeit geworden! Auch wenn die 2:10 noch etwas weit weg sind: schön auf Herrn Steffny vertrauen und beim nächsten mal bist Du dran!
Es war schön Dich kurz noch in Block E gesehen zu haben! Die Frisur war klasse! ;-)
Meinen Respekt auf dem Weg zum Marathon hast Du jetzt schon -- und wer weiß: vielleicht gibt's ja ein Wiedersehen in Hamburg 2013?

Liebe Grüße, Dominik
_____________________
M43/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Auf deinen Bericht hatte ich schon gewartet

Ich gestehe, schon ein bisschen in den Ergebnislisten geschmult zu haben, aber ein Bericht so live und in Farbe ist doch viel schöner. Herzlichen Glückwunsch zur PB! Ich freu mich, dass auch Du so einen schönen Lauf hattest.

Liebe Grüße von
yazi

Das hört sich nach einem schönen Lauf an -

verbunden mit einer PB, wenn ich das recht verstehe. Aber egal, Hauptsache es hat Spaß gemacht! Das Wetter war ja besser als im Jahr davor, wo so mancher fast verdurstet ist.

Weiter so!

Glückwunsch zur PB

Eine tolle Zeit bist Du gelaufen. Damit steht dem Marathon am 30.09. Ja nichts mehr im Weg.

Gruß Sönke

super gemacht ...

Ohja, das war ein wundervoller Halbmarathontag ;-) Soooo viele bunte Bilder geistern durch meinen Kopf... Du hast das super beschrieben. Meinen Glückwunsch zur PB.
LG Lutziii

Herzlichen Glückwunsch

zum dritten Mal Deine HM-Zeit verbessert. Super! Naja Du warst ja recht zuversichtlich dass es klappt. Ich glaube Deinen obersten Chef, der ja angeblich auch regelmäßig läuft hängst Du locker ab. Weiter so!

liebe Grüße
Norbert

Gratuliere

Schon wieder eine PB...:-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links