Benutzerbild von Laufastra

Nachdem ja mein letztjähriges Föhrhaben, den Helgoland-Marathonzu lauföhrn, von einer föhrdammten Erkrankung föhrhindert wurde, spukte mir immer noch irgendein Nordseeinsel-Marathon im Kopf herum. Zu meiner Freude las ich wenig später vom
1. Föhr-Marathon und ohne langes Zögern meldete ich mich daföhr an. So wurde aus der Freude große Föhrfreude...

Die Wetterföhrhersage hatte recht: am Föhrtag des Marathons wehte ein strammer Nordwestwind an der Küste und je näher meine Föhre am Samstagföhrmittag zur Insel kam, um so pustiger wurde es. Doch trotz Wind föhrföhr sich der Föhrkapitän nicht und föhr mit der Föhre an Langeneß föhrbei nach Föhr.

Gleich mal den ebenfalls und mit dem selben Föhrhaben auf der Insel weilenden Uncle Haderlomp Benz kontaktiert und föhrgefühlt, wie sein Tagesablauf föhrgeplant war. Spaziergang zur ca. 5km entföhrnten Startnummernausgabe? Genau meine Linie, da bin ich dabei.
So machten wir uns bei strammem Gegenwind auf nach Midlum, welches überraschenderweise genau in der geograföhrschen Mitte der Insel liegt. Im sehr empfehlenswerten Cafe "Alte Schule", welches uns von zwei föhrmeindlichen Einheimischen mit stark rheinischem Akzent;-) wärmstens empföhrlen wurde), legten wir eine kleine Pause ein und die Schlemmerplatte nebst toter Tante war eine wahre Freude föhr den Gaumen.
Auch wenn ein großer Teil der Insel eher föhr den anderen Hamburger Föhrein ist, so entdeckte ich doch die St. Pauli-Enklave in Wyk

Abends wurde bei einem guten Italiener noch ausgiebig geschlemmt und aus der Föhrfreude wurde Föhrgehibbel.

Meine Pensionswirtin hatte extra föhr die Läuföhr ein frühes Frühstück kredenzt, so daß eine Handvoll schon um 7 im Frühstücksraum saß. Es wurde geschnackt und als einige aus dem Raum hasteten, um den Bus um 7Uhr30 zu erwischen wurden die Föhrblieben gefragt, wie sie denn zum Start kommen würden. Auto, Taxi...als ich dann meinte, ich würde zum Start lauföhrn, erntete ich sehr erstaunte Gesichter...
Auf meinem Lauf zum Start begrüßte mich die Sonne

und auch der Wind schien etwas weniger föhrsch zu wehen.
Bei der etwas unorganisierten Gepäckabgabe die üblichen Föhrdächtigen: Haderlomp und glycerin7

und in der Mitte vom Nirgendwo ging es dann auch los. Leider wurde auf die von uns föhrgeschlagene Betätigung der Startmöwe föhrzichtet...
Durch ein kleines (Kieföhrn?-) Wäldchen

und ein paar Kilometer an der Strandpromenade entlang kamen wir nach 7 Kilometer nach Wyk.

Von Kilometer 8 bis 15 immer am Deich entlang beföhr es ins Inselinnere ging, um wieder in Midlum am Halbmarathonziel föhrbei zu lauföhrn.

Danach wurde es föhrwahr ungemüticher: ein zehnminütiger GraupelSchneeregenschauer mit wieder stärker werdendem Gegenwind föhrlangten alle Kräfte. Der Gegenwind und eisige Regen pustete uns die Tränen aus den Augen und den Schnodder aus der Nase und ließ uns wie Ole-Einar zu seinen besten Zeiten aussehen...
Doch auch das war bald föhrbei und aus dem Gegenwind heraus lief es sich wieder nahezu komföhrtabel.
Nochmal ein paar Kilometer in Meer-Nähe

ging es in Richtung jubelndes Ziel föhran und entgegen.
Ein perfekter Trainingsultra inklusive eines wirklich schönen Marathons in föhr Stunden und zwölf Minuten auf einer Insel die einen Besuch lohnt.
Über die Duschwertung schweigen wir mal, aber nach ausföhrlicher Plünderung des Kuchenbuffets und Nachlauffisch, -Wurst und -Bier, über die wir sogar die angepeilte Föhre föhrpassten sah man auf dem Föhrtransföhr ans Festland nur höchst zufriedene Jogmapper.
Föhr alle die gerne an der Nordsee lauföhrn und auch mit den Widrigkeiten des dortigen Wetters keine Probleme haben ein sehr empfehlenswerter Marathon. Lasst Euch von der Insel föhrföhren (aber nicht vom Föhrföhrer;-)).
Hier die kompletten Föhrtografien
Gruß, Marco
You'll never föhrlauföhrn alone
Ps: gehört das nicht ins Föhrum?

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Wo warst du denn nun eigentlich?

Schon wieder Helgoland-Marathon?
Ist der Empfehlenswert?
Gabs da auch Berge? Oder wo kommt das Rennsteiglevel4 denn nun her? Oh ja, auf Helgoland solls auch nen Hügel geben.
Dann is doch nich föhrn Ar...
;-)
PS: Ich seh Sie! Bis Dienstag! ;-)

Vielen Dank für's mitnehmen

Vielen Dank für's mitnehmen und den tollen Bericht/Fotos.
... und jetzt nur noch eine Frage: Wo genau fand der Lauf nochmal statt?

Heiner

Föhrbereitungsanarchie!

Als Rennsteigvorbereitung auf Föhr zu laufen, auf eine solche Idee kann nur ein BORN kommen! Ich bin schon mächtig gespannt auf den Rennsteig und freu mich jetzt schon auf das kollektive Abföhern im Föhrstzelt!

Das meint eine MC, die schon beim Lesen eine Kieföhrsperre hat!

;-))

Föhrzüglich!!!

Na, da wäre doch ein richtiger Friesennerz noch was wert gewesen, oder?
Jetzt habe ich Kopfkino.
Laufastras Gesicht inkl. Zubehör a la Björndalen auf dem stürmischen Weg zum Zielastra...föhrmidable!;o) *großestaschentuchrüberreich*
Ich liebe diese Fotomarathonberichte und auch diese kleinen schnuckeligen Marathons, vor allem an so besonderen Orten!

Level 4: Trainingsultra, aaaaah so, und was kommt jetzt??

Und was is mit Beeeeerge????;o)

Lieben Gruß Carla :o)

föhrföhererisch

sich föhrföhren zu lassen ...and miles to go before I sleep...

was föhr ein verföhrerischer föhrbereitungs-Mara / Bericht

Ja, du hast es geschafft mich ein wenig zu verföhren, zumindest mal darüber nachzudenken,
einen Insel-Marathon zu laufen. Wie ist es denn so, dauerhaft bei max. 10 m über NN zu laufen?

Weiterhin viel Spass und eine erfolgreiche Rennsteig-Vorbereitung

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Föhrtrefflicher Bericht ...

...immer wieder schön zu lesen und zu gucken ...

13.-15.4 Harzen+Kyffen
22.04. Marathon Dt. Weinstraße
5./6.5. Erft Spendenlauf 112km/2Tage
12.5. Rennsteig SM

Hach schön!....

...wieso isses nur von hier so weit bis dahin!
Sehr herzlichen Dank fürs Aufschreiben, es las sich extrem gut!
Schönen Gruß, Conny

föhrzüglich föhrfasster Bericht

von einem wahrscheinlich föhl zu schnell föhrgangenen Wochenende. Euch scheint es richtig Spaß gemacht zu haben - aber den Förpflegungsföhrteilern auch? Tapfere Föhrer müssen das gewesen sein!

Danke für den Bericht und die Fotos!

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

föhrrückt

ich bin ganz föhrliebt in diese Insel, diesen Marathon - und diesen Bericht! herrlich! :-)

Ich liebe solche föhrföhrerischen Bilder- Blogs!

Danke föhrs Lustmachen auf Insellaufen!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Du hast mich..

..föhrföhrt!

toll...

...er bericht, lauf,insel , fotos etcpp
aber mir ist grad vor lauter ö.s etwas schlecht
ich brauch jetzt mal ein paar ü.s und ä.s als gegengift
grüüüüüüüüüßääää cääääääääääää
;)))

Föhrzügliche Föhrtos!

Vor allem das letzte :grins:

Und natürlich ein föhrzüglicher Lauf.

Unföhrgesslich

Moin Laufastra,

schön, dass dir meine Trainingsstrecken und mein Trainingswind so gut gefallen haben.

Den ersten Marathon selber zu organisieren ist nervlich gesehen übrigens mindestens genau so schlimm, wie den ersten Marathon zu laufen. Umso schöner aber, wenn dann (fast) alles klappt, alle heile im Ziel sind und man soviel Zustimmung bekommt.

Aber das Beste (neben den Läufern) waren sicher unsere vielen Helfer, die nordisch-gelassen in dem eisigen Wind ausgehalten haben. Die Insulaner sind jedenfalls immer noch vollkommen begeistert von dieser bunten und lustigen Läuferschar und freuen sich schon auf's nächste Jahr.

Dir alles Gute für den Rennsteig und bis demnächst auf der Insel, deren Namen ich ja kaum noch erwähnen muss

Gruß Micha

Gegenwindläufe sind die Bergläufe des Nordens

Föhrtrefflich!

Ich bin ja froh, dass Du den Zug nicht föhrpasst hast und heil nach Hause gekommen bist. Dein Bericht von der Föhranstaltung ist wirklich herföhrragend.

Es war mir ein Föhrgnügen mit Dir und glycerin7 auf der Insel zu föhrweilen.

Nächstest Jahr dann Helgoland! Ok?

Haderlomp

Das kommt mit föhr...

...als ob aus dem ü ein ö wurde. Was kommt als nächstes? Lass' mal überlegen... Äh...

Jedenfalls eine föhrtreffliche Rennsteigsimulation! Der Wind sind die Steigungen und Föhren statt Tannen. Perfekt!
_______________________________
swim, bike, run, eat, drink, fun!

föhrmidable...

...cher astra, très föhrmidable. aus weiter entföhrnung vom asiatischen erdteil, hab ich euch sehr beneidet um diesen schönen lauf. danke föhr´s fotografische mitnehmen...
____________________
laufend möcht im näkschten jahr auch auf föhr lauföhrn: happy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links