Benutzerbild von marcuskrueger

Einige Jogmapper haben ja einen ziemlich guten Draht zum Universum oder sonstigen Karma-Zentralen, was das Wetter oder sonstige günstige laufrelevante Ereignisse betrifft.

Mir ist dieses Universum gerade etwas zu aufdringlich. Die Details:

Ich hatte mich mal für den HH-Marathon gemeldet. Dann habe ich storniert und Geld ging an mich zurück. Schön. Ich wollte am 26.4 nicht noch einen Marathon laufen. Einer im April reicht.

Jetzt komme ich gestern nach Hause, leere Postkasten und Teilnahmeunterlagen aus HH liegen drin. Als erstes galt es die Stimmung meiner Freundin wieder zu glätten. Hallo Hamburg-Marathon, ich will für diese halbe Stunde "Unterhaltung" übrigens nächstes Jahr einen Freistart… Danke!

Nun habe ich also eine Teilnahme am Marathon und ich weiß nicht wieso. Meinen Verein haben sie nicht eingetragen. Hat sich ein Bornie einen teuren Scherz erlaubt.
Hamburg Calling and I don't live by the river?

Heute auf dem Weg zur Arbeit sehe ich, dass der Hauptsponsor vom HH-Marathon heute einen neuen Laden in Leipzig aufmacht. Hallo? Geht's es noch dezenter?
Ich versuche hier zu regenerieren.

Ich rechne jeden Augenblick damit, dass ich rein zufällig für den 25. April meinen allerersten großen Auftrag in Hamburg bekomme, nicht anders kann als ihn anzunehmen und dann könnte ich ja gleich einen Tag länger dableiben.

Möchte mal jemand seinen Arbeitsplatz neu designt bekommen?

to be continued…

marcus

0

Google Links