Benutzerbild von Schalk

Die Woche war Dembo-Training am Berg. Di/Mi/Do. Und heute? Von Dienstreise zurück. im Leben nicht alles das geschafft, was ich wollte, irgendwann dann doch Feierabend gemacht und schon beim Losfahren auf Arbeit das "P" im Kopf gehabt, ob der Uhrzeit und der eigentlich geplanten km und irgendwann wollte ich ja auch vom Laufen zurük sein. Also quasi zum Abendbrot. Alles Schrott!
Andreas wollte warten und wir hatten zusammen ne Runde geplant. Vom Auto aus angerufen. "In 4min daheim und in 10min los zu dir." Ich bin 10min später los.
km1 4:29, km2 4:19, km3 4:13 ... Knapp 5km uns nach 20:30min war ich da. Andreas eingesammelt und los. Eigentlich wollte er langsam zwei 6er Kienbergrunden laufen. Der Hinweg sah gut aus: 4:50 und dann 4:32. Und dann waren wir am Kienberg... Die erste 6km Runde ging in 28:06min weg - inkl. drei Mal da hoch. ;-) Es lief einfach. Ich wollte einfach nur Tempo. Ich hatte Lust drauf. Wollte Druck machen. Irgendwie war ich auf Krawall gebürstet. Andreas nahm es klaglos hin und blieb dran. Wollen wollte er was anderes. Beschwerde kam kein Ton. Es kommt die Zeit, da wird er mich "strietzen". Aber das ist es auch, was es ausmacht. Das ist völlig i.O. - in beide Richtungen. Sonntag hab ich gelitten und er Druck gemacht. Mit dem kleinen Unterschied, dass ich Mädchen war und rumgejammert habe.
Die zweite Runde wurde etwas moderater. 29:30min standen da für die 6km auf der Uhr. Langsam war das auch nicht. Aber dann war auch Schluß mit lustig. In aller Ruhe trabten wir zu Andreas und die letzten 5km nach Hause lies ich es langsam angehen, um dann aber noch mal Fahrt aufzunehmen. Der km25 lief noch mal in 4min. Dann war aber sense. Die letzten 2km hab ichs austrudeln lassen. Der Dampf war weg. Ich kaputt. Da kann man dann auslaufen. Geplant waren 30km. 27km würden es werden und ich habe keine 3km-Runde mehr gedreht. Muß ich doofe km schrubben? Nö!
Reicht. Fertig. Gut in der Zeit. Alles schön.
Letzte Woche war Distanz. Diese Woche vier Tage Dembo. Morgen ist Ruhetag.
Der HM wird schon laufen - Ein schicker Trainingslauf. Mal sehen wie.
;-)

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

goil

ist nächste Woche Dembo oder Distanz?
Bin letzten Sa durchs Wuhletal über alle Berge gelaufen.
gut daß ihr da nicht auf der Strecke wart..........
Hammer was ihr so abspult.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Verkehrte Welt...

Ich trainiere für Sonntag und freue mich wie Bolle, wenn es irgendwas rund um 02:20:00 rum wird und Du schüttelst dem HM mal eben als lockeres Training aus dem Handehelenk.

Tauschen wir unsere Chapionchips für den Lauf ;-)

Gruß Sönke

Das ist nicht verkehrt.

... Das ist doch ganz normal und völlig i.O. Es gibt genügend Leute für die ist mein Wettkampfdembo das für nen (vielleicht nicht ganz lockeren, aber...) ... Trainingslauf.
Hast doch super trainiert. Das Wetter wird noch. Morgen gehts ans Ernten. Bis Schloß Charlottenburg schön hinten in einen Pulk hängen und bloß aus dem Wind. Dann kannst du ab km10 beschleunigen und hintenraus mit Rückenwind schön Dembo laufen.
;-)

Gut gelaufen

Nach Fortbildungen und Dienstreisen läuft es sich schon immer recht gut, da kann man die ganze Gehirnpowersuppe in die Beine schicken und los.... :)Das macht Spaß!
Mit viel Wind und Bergen heut "nur" 14 km abgespult aber dafür hab ich mich heut für München angemeldet Jipiiii
Schönen Sonntag
Suchtsprinter

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links