Hallo in die Runde,

beim Surfen nach Volksläufen in meiner Umgebung bin ich heute auf den Viertelemarathon in Müllheim gestoßen http://www.genusslaeufer.de/viertelemarathon.html
Die Veranstaltung klingt nach einem Riesenspaß. Gibt's jemanden von Euch, der/die da schon mal mitgemacht hat? Und wie war's?

Ich bin gespannt. Überlege auch schon, ob ich das Ganze nicht kostümiert mitlaufen sollte...

Viele Grüße
laeuferin2011

Unbedingt empfehlenswert !

Ich habe schon 1x den Viertelemarathon (2005) und 2x den Halbmarathon (2004 + 2006) mitgemacht. Es ist eine sehr schöne, aber auch recht anspruchsvolle Strecke mit einigen zum Teil heftigen Steigungen. Wenn es warm ist, muss man sich in den Weinbergen auf eine Hitzeschlacht gefasst machen. Auf der 10km-Strecke gibt es kaum Schatten. Vorsicht bei Polyester-Kostüm ;-)

Die Verpflegungsstationen sind großartig. Ein bisschen Medoc-Feeling. Das Gläschen Spätburgunder und die Häppchen vom Sternelokal Blauels bei der letzten Verpflegungsstation solltest du dir nicht entgehen lassen. Danach geht es die letzten 3 Kilometer praktisch nur noch abwärts, das schafft trotzdem noch.

Die Atmosphäre ist trotz der vierstelligen Teilnehmerzahl familiär. Der Lauf ist einer der schönsten in der Südwestregion, finde ich.

Viel Spaß
Gruß
Uhrli

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links