Benutzerbild von Fritze

Nachdem ich mich damit abgefunden habe wohl auf ewig ein (schlechter) Brustschwimmer und ein absolut untalentierter Krauler zu sein, bin ich heute das erste Mal 1000m am Stück geschwommen - und bin soooo stolz auf mich...
Danach hab ich noch witere Bahnen gezogen und da ich vorher bereits 11km gelaufen war, kam es, wie es ja mal kommen mußte: mich erwischte ein Wadenkrampf! Fand ich im Becken schon nicht so toll, aber bei dem gedanken, daß passiert in irgend nem See, fern ab von Ufer/Beckenrand... da gruselt es mich
Ich brauche also, mal nen Tip, was tun wenn es krampft?
Dankbar für jeden Rat (gerne auch zum Thema Kraulen für Doofies),
grüßt der Flachschwimmer Fritze

Krampf...

Das passiert offenbar leicht, wenn man vorher gelaufen ist - hatte ich letzte Woche auch. Zum Glück ist das Schwimmen beim Triathlon ja die erste Disziplin...

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

sag mal crema...

...wie hast Du Deine Nutzernummer bei jogmap gefunden? Ich würde nämlich gerne den KM-Zähler einrichten, weiß auch wie es ginge, wenn ich nur wüßte, wo denn die verflixte Nutzernummer zu finden ist - und Du hast das ja offensichtlich geschafft; ich zähle auf Dich ;-)

Gruß Fritze

hat wohl geklappt.


ich hab selbst nochmal gepuzzelt und siehe da: auch ne Bleiente findet mal nen Korn, oder die Nutzernummer oder so...
Crema, Du hättest mir aber bestimmt geholfen? Danke dafür, und für die Bleientengruppe ,-)

Tri-top rules!!

Ich schwimme, wenn möglich,

Ich schwimme, wenn möglich, in Seen, über Buchten, etc. Da passiert ein Krampf schon mal. 1. Keine Panik, am besten auf den Rücken legen- schimmt sich leichter, dann, wenn möglich, die Zehen des betroffenen Beines hochziehen- Richtung Nasenspitze. Normalerweise löst sich der Krampf relativ schnell. Und wenn nicht, kommt man in Rückenlage schneller und leichter ans Ufer.
Alles Gute,
Astrid

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links