Benutzerbild von strider

Nachdem meine treuen Brooks ASR nun nach 800 km doch regelmäßig Knieschmerzen bereiteten, bin ich zu dem Schuhverkäufer meines Vertrauens und habe auf seinen Rat hin Puma Trailfox III erstanden: in lila mit neongelber Sohlen selbst im dicksten Matsch unschwer aufzufinden, aber für mich Spreizfüßlerin selbst ohne Einlagen laufbar und einfach sensationell am Fuß sitzend! Das Profil ist schon beeindruckend, aber selbst auf asphaltierten Wegen laufbar; und meine heimische Waldroute läuft sich mit den Dingern einfach nur genial! Und die (grinsende) Warnung des Verkäufers beachtend: "Pass in den Kurven auf, die Dinger haften wie Patex und bleiben stehen, während deine Bänder weiterlaufen!" kam ich auch unbeschadet aus dem Wald wieder heraus...

Einen schönen Gründonnerstagabend und weint nicht zuviel ;-))

0

Hätt' ich nur...

...schmalere Füße, wären das auch meine...

Schöne Osterschuhe haste da!

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Öh

wat??? Du weißt ja, wer nicht gut läuft, muss wenigstens gut aussehen ;-))

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Will auch

Grandiose Teile!!
Die will ich auch haben. HA-BEN!! Menno!
Dagegen kann ich meine eigentlich auch ganz guten Saucony-Trail-Clogs in den Matsch stecken;-).
Wünsch Dir viele matschige Waldläufe;-).
Gruß, Marco
You´ll never trailfox alone


Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links