Benutzerbild von Muenzi_80

Hallo!

Habe am Sonntag den ersten Halbmarathon in meinem Leben absolviert in Wels/Oberösterreich und das mit 1:37:08.
Da ich erst vor 3 Monaten mit dem rauchen aufgehört und dem trainieren angefangen habe bin ich unglaublich stolz auf mich selbst.
Deshalb möcht ich das mit euch hier teilen

Nächster HM: Linz/Oberösterreich Ziel wäre unter 1:35

Grüsse aus Österreich
Stefan

Mein erster Halbmarathon

Hallo Muenzi_80

Du trainierst seit 3 Monaten und läufst den HM in 1:37:08 ???

Ich ziehe den Hut! Respekt!!

Ich laufe schon etwas länger, mehr oder weniger regelmäßig und werde im September meinen ersten HM laufen - ich habe mal die 2:10:00 angepeilt...

Nochmal Glückwunsch zu dieser super Zeit!!

Sylvia

Erster??

Dein ERSTER HM und dann DIE Zeit??? Wow, ich brauchte bei meinem ersten fast eine Stunde mehr und war schon stolz.
Hut ab, da bin ich wohl bekloppter als ich dachte...

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Boa..., Respekt und Glückwunsch

... zu dieser Leistung in nur 3 Monaten!!
Das müssen wir doch gleich mal dem Bundesdopping Aufsichtsamt melden, ob du da nicht ein klein wenig gemogelt hast. ;-)
Ne, ne war nur ein Scherz.
Tolle Leistung Muenzi.

Mit laufenden Grüßen aus Berlin

grossartig...

mein haar streift den teppich bei meiner verneigung! auch ich lief meinen ersten HM nach 3 monaten, auch ich hatte
mit dem rauchen aufgehoert, doch brauchte ich 2:00:41 und auch in diesem jahr ist trotz ausgiebigen trainings nicht an eine derartige zeit zu denken!

RESPEKT, DER HERR...und weiter so!

gruss nach oesterreich
simon

Zugläufer

Häng Dich einfach an Tina dran, dann klappt das schon am 19.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

Halbmarathon-Debut

Wie lang ist ein österreichischer Kilometer?
*staun*

:-)
Uhrli

geniale Zeit. Wirklich

geniale Zeit. Wirklich klasse
Ich lief letzten Sommer meinen ersten HM nach 4 Monaten mit 2:00:06. Dieses Frühjahr mit 1:52:26.
Aber von so einer Zeit träume ich nur...

Alles fing mit einer Wette

Alles fing mit einer Wette an: "Du schaffst den HM nicht unter 2 Stunden".

Da packte mich der ehrgeiz: Rauchen aufgehört, essen umgestellt, 3-5 die Woche laufen, fast 10kilo abgenommen und inzwischen einen riesen spaß am laufen...

"Die Welt ist ein Buch, wer nie reist sieht immer nur die erste Seite"

Hab mich heute für meinen

Hab mich heute für meinen ersten HM im Oktober angemeldet. Bis anhin schaff ich "locker" 10km in 60 Minuten. Zu mehr "km" konnte ich mich noch nie motivieren, daher dachte ich nun ich "tricks" mich einfach aus. ;o) Will ja nicht versagen. 8-)

Finde deine Zeit klasse!!! Gratuliere dir, da kannst du wirklich stolz auf dich sein!!!
Hab mir das Ziel gesezt das ich die 20 km in 2 Stunden schaffe. Seis dann ein bisschen mehr, oder weniger. Ist ja schlussendlich egal.

Was mich allerdings interessiert WIEVIEL KM's du jeweils trainiert hast, bei drei Trainingseinheiten pro Woche?
Kann mit dem Trainingsplan hier auf Jogmap nicht wirklich viel anfangen für den HM. :o(

Glückwunsch!

Was man mit einem Ziel (nicht nur ankommen) und einem entsprechenden Ehrgeiz und Trainingseifer in kurzer Zeit erreichen kann, ist schon erstaunlich.
Pass nur auf, dass Dich jetzt Dein Ehrgeiz in Form von Verletzungen ausbremst. Dann sollten auch die 1:35h nicht das Ende der Fahnenstange sein.
Weiterhin viele verletzungsfreie Kilometer und persönliche Bestzeiten.
Gruß Gazelle123

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links