Benutzerbild von hanes

Nach diversen Problemchen über den Winter (Knie mangels Dehnung hat gemuckt, dadurch 2-3 Monate Laufpause gemacht), habe ich im Februar wieder angefangen zu laufen. Lief auch ganz gut, nur war meine Form stark eingebrochen.
Den März über bedingt durch Grippe und viel Arbeit konnte ich kaum laufen. Doch die letzte Woche lässt mich wieder hoffen.
Gestern Intervalllauf mit dem Lauftreff lief super. Ende April möchte ich zum Test meiner Form einen 5km Lauf mitmachen um mich dann für die kommenden 10km Läufe besser einordnen zu können.

Gruß, Johannes

0

Du bist nicht allein...

.. nach einer OP und Erkältung in den letzten Wochen, habe auch ich mich heute wieder aufgerappelt. 4,5 km und meine Muskeln sind müde ohne Ende. Aufgrund bevorstehender Prüfungen bin ich davor auch relativ wenig gelaufen. Das wird sich in nächster Zeit auch nicht ändern, mehr als 2-3x pro Woche wird das nix. Ab August habe ich hoffentlich wieder mehr Zeit..... traurig, dass manchmal für Sport kaum Zeit da ist.

wird schon

Das mit dem Lauftreff ist ja schon mal die halbe Miete. Ansonsten wünsche ich Dir, dass Du gesund bleibst.

Das mit der sub40 ist noch aktuell, oder?

bis denn

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

Also ehrlichgesagt wird das

Also ehrlichgesagt wird das mit den Sub40 dieses Jahr äußerst hart. Ich hoffe, dass ich bis Juni wieder die Sub44 schaffe, dass ist aktuell nicht drin! Wenn das klappt, dann kann ich mir eine sub 42 bis august/september vorstellen. Vielleicht klappt dann bis Dezember noch die Sub40, aber da müsste schon alles optimal laufen! ;)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links