Benutzerbild von marcuskrueger

Wie lenkt man sich von seiner Trainingsnervosität ab. Man rennt wie bekloppt Wettkämpfe.

So, der 29.03.2009
Handicap-Lauf über 15 km mit local jogmappern von Laufen in Leipzig
Mein Handicap bestand darin, dass ich zu jung und zu unweiblich war. Meine Körpergröße hat auch nicht geholfen.
So musste ich vielen Läufer einen sehr großen Vorsprung lassen. Auf die erste hatte ich knapp 24 Minuten Rückstand beim Start.
Der Start des Rennens ist aber sehr entspannt. Oh, es ist 10 Uhr, jetzt geht es los - ich geh mich mal einlaufen!
Da die 15 km in Form von 3 Runden absolviert werden mussten, stand ich noch am Start als die ersten schon ihre 1. runde fertig hatte.
Die Handicap-Formel berücksichtigt Leistung überhaupt nicht. Das brachte dann mit sich, dass ich auch diversen Stadtmeistern einen Vorsprung gewähren musste.
So wurde das Rennen ein Tempodauerlauf über 15 km mit ein paar Überholungen und viel Gegenlaufstrecken.
Als magischen Läufermoment gab es Synchronität mit einer Läuferin ab der 2. Runde. Selbe Schrittlänge, Geschwindigkeit, selbe Atemfrequenz. Sehr unerwartet, sehr cool.
marcuskrueger beim Handicaplauf
Foto von Britta Wustlich

Die Strecke wurde in der Nacht vorher übrigens noch für Regenfetischisten at heart präpariert. Es war sehr matschig und schlammig. Während des Rennens war es aber von oben trocken.

Das ganze war dann 1:11:43 vorbei und einen Kaffeepott gab es auch noch.

Mi, der 01.04.2009:
1. Lauf der Glockenturmserie über 12 km mit local jogmappern von Laufen in Leipzig
Die spektakulärste Rennstrecke in Leipzig. Nimm ein Blatt Papier und ziehe eine Linie nach unten. Schreibe 1,5 km daneben. Diese Linie/Strecke bin ich dann 4x hoch und runter gelaufen. Spaaaahhnnend.
Es hat auch Vorteile: Verlaufen so gut wie unmöglich, man sieht immer, wer vor einem und hinter einem läuft, da es nach 8 Minuten nur noch eine einzige Gegenlaufstrecke ist. Ich habe diesen Lauf für mentale Übungen genutzt. Es ging darum, ab der 3. Runde noch mal einen Tick schneller zu laufen - nur über den Kopf. Das klappt auf so einer monotonen Strecke relative leicht, weil man sich auf Kurven, Steigungen und sonstigen Unsinn konzentrieren muss. Mit Laufmantra ausgestattet flog ich dann durch die letzten 2 Runden.
marcuskrueger beim Glockenturmlauf
Fotos von der lg exa

Das ganze war in 50:36 vorbei und ich habe – glaube ich – gegen irgend eine Laufetiquette während des Wettkampfs verstoßen. Hm…

Do, der 02.04.2009:
Laufseminar – Tempolauf über 15 km mit 4:15 min/km
Das bin ich noch nie gelaufen. Meine PB im Wettkampf über 15 km liegt bei 1:07:52. Dies bietet 2 Interpretationen
a) ich bin in der falschen Trainingsgruppe
b) ich laufe zu wenig Wettkämpfe über 15 km

Ich nehme mal Interpretation b), da ich daran noch was ändern kann. Ab km13 musste ich die Gruppe etwas ziehen lassen. Da ging nichts mehr und war aber eine gute Information für den Sonntag - den eigentlichen Vorbereitungswettkampf.

Jetzt stellt Euch so eine „und im nächsten Eintrag erfahrt ihr…“ Stimme vor! Denn Rest gibt es morgen.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

0

Danke....

...für Deinen sehr schönen Bericht über die Leipziger Lauferei.

Ich kiebitze ca. 2 x die Woche in Eure Gruppe, was so in der Messestadt läuferisch abgeht. Sehr schön, auch mal was außerhalb von "Laufen in Leipzig" von Euch zu lesen.

Noch viele spaaaaahhhhnnnende Läufe in einer der aktivsten jogmap-Gruppen wünscht

Vexillum

Der Klockenturmlauf

klingt, wie "muß man unbedingt mal mitmachen"!! oder so ähnlich jedenfalls. Auf jeden Fall schön von Dir zu hören, dass die 4:15/km auch laufen. Super, bin schwer begeistert und gespannt, wie Sonntag so lief. Rü hat schon vorgelegt ;-)
Gruß Schalk

War dir etwa etwas kalt am

War dir etwa etwas kalt am ersten Wettkampf? Weichei :-) Dann lass dir mal den Kaffee aus dem ergatterten Pott schmecken...
Weiterhin viel Spaß beim Laufen und Wettkämpfen und die 4:15 über 15 schaffst du auch noch :-)

Gut Lauf
Sascha
-----------------------------------------
Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Deine Chancen

Die nächsten Möglichkeiten hast Du am 19.8 und am 14.10. Immer mittwochs 18 Uhr.

Eigentlich gäbe es am 10.6. den 2. Lauf, aber wegen einem spi-spo-spaßigen Firmenlauf-Event für viel zu viel Geld fällt dieser ersatzlos aus. Und so gut kann es mir bis dahin gar nicht gehen, dass ich 3 Leute mehr bei mir einstelle, nur um da mitzumachen.
Evtl. mache ich am 10.6. einen privaten Glockentürmchenlauf. Keine Startgebühr, alle sind eingeladen. Das ist dann meine Werbeplattform.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links