Benutzerbild von WWConny

Jetzt, wo es uns bleichgesichtigen Mitteleuropäern wieder an die Pigmente geht, stellt sich für mich die dringende Frage nach der richtigen Sonnencreme.
Habe festgestellt, dass mein eingecremtes Gesicht wesentlich mehr Flüssigkeit absondert als wenn ich ungecremt laufe. Letzteres führt allerdings recht schnell zum Sonnenbrand.

Ich suche also eine Sonnencreme mit einem sehr hohen Lichtschutzfaktor, die nicht zu fettig ist und wo man eingecremt nicht gleich die Schwitzrate verfünffacht.

Nein, ich möchte keine Kopfbedeckung tragen, da schwitze ich ja nochmehr.

Danke schonmal! WWConny

hmm...

da hätte ich einen unkonventionellen Tipp.
Nimm einfach einen zum laufen mit, der Dir den Sonnenschirm trägt, dann sollte die Sonne kein Problem mehr sein.... :-)

Spässle......;-)

Gruss Nico

dm-hausmarke

ich habe letztes jahr gute erfahrung mit der Sport-Sonnencreme (LSF 30) von dm gemacht.
Labortoire G. war auch gut, aber ich habe die höheren Kosten nicht in der Leistung wiedergefunden.

Auch gute Erfahrung habe ich mit einer weißen Laufmütze mit Mesh-Gewebe für die Kopfbelüftung gemacht. (craft)

mk

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

Duuu, Nico,

magst Du beim Hermannslauf meinen Sonnenschirm tragen *grins*?

HOHER Lichtschutzfaktor..

ähem. Also das ist für mich >50. Hüstel.
Aber ich werds mal testen, vielleicht gibts die Marke ja auch ne Nummer stärker.
Beste Grüße, WWConny

vielleicht....

...wenn ich Dir hinterher komme....

Gruss Nico

Hermannslauf = Wald =

Hermannslauf = Wald = Schatten
Problem gelöst !!!

na dann...

... SCHADE :-)

Gruss Nico

außer nem schirm...

...hätte ich da noch ne sonnencreme als tipp:
anthelios xl, lsf 50+, von laroche-posay.
gibbet in apotheke.
ca. 30 min vor dem lauf eincremen, damit
a) die wirksamkeit des lsf sich entfalten kann
b) die creme von der haut aufgenommen werden kann und es dann nicht so ölt beim schwitzen

aber die sache mit dem schirm is eischentlich auch nicht schlecht *gg*
____________________
laufend eingecremt grüßt happy

google mal nach "daylong"

google mal nach "daylong"

Schmerzen sind geil!!

wie unromantisch!!!!

Ne, also wirklich. Mit fünf Worten zurück auf dem Boden der Realität. Bin gespannt, ob es über Mittag tatsächlich Schatten gibt. Startzeit 11:15.

schließe mich an..

...Daylong ist absolut unschlagbar. Ich leide ab und zu an Sonnenallergie, deshalb ist mir ein guter Sonnenschutz besonders wichtig. Nach mehreren Jahren der "so la la"-Lösungen (entweder Schutz oder Hautverträglichkeit oder schweißtreibend oder fettend oder... ich wusste früher gar nicht, auf wie vielen Gebieten eine Sonnencreme versagen kann) hat mich mein Bruder letztes Jahr mit Daylong bekannt gemacht. Das Zeug ist einfach genial, man darf sich nur nicht von der etwas schwer und fettig anmutenden Konsistenz abschrecken lassen. Einziehen lassen! (Es kann aber auch sein, dass es leichtere Lotionvarianten gibt; ich hatte die Sorte "am meisten hilft am meisten").
Super langanhaltender Schutz, wasser- und schweißfest, dazu auch noch pflegend(!) und extrem verträglich. Es hat meinen Extremtest im Tauchurlaub mit Bestnoten bestanden. Jeden Cent wert.

Übrigens: Es kann sich durchaus lohnen, mit der Apotheke über den Preis zu verhandeln. Ich habe meiner klipp und klar gesagt, dass ich es sonst im Internet bestelle und - schwupps - schon war ein happiger Rabatt möglich. Die Preisunterschiede, auch zwischen den einzelnen Apotheken, sind teilweise eklatant.

Im Moment laufe ich aber auch nur mit einem dünnen Funktionscap. Darunter bleibe ich kühl und habe meinen eigenen portablen Schatten. Außerdem siehts fesch aus ;-). Es gibt ja auch die reinen Schirme, also Stirnschweißbänder mit integrierten Sonnenschirmen, da gibt es garantiert keinen Hitztestau.

Preis

Kannst Du bitte mal als Richtwert den Preis sagen, den Du rausgehandelt hast.
Danke für die Info.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 33. Leipzig Marathon am 19. April 10:00 Uhr)

danke !

..für die etwas ausführlichere Erläuterung. Gibts daylong wirklich nur bis LSF 26?
Zum Thema Schatten: Schatten wirkt ungefähr wie LSF 6. Das reicht bei mir leider nicht. Ich komme also um eine Sonnencreme nicht drumherum. Bin halt ein Bleichgesicht. Außerdem habe ich keine Lust, in 10 Jahren auszusehen wie ein Lederstrumpf. Bei mir hat die normale Tagescreme schon LSF 15. Nach meiner ganz persönlichen Auffassung gehen die meisten Menschen mit dem Thema UV-Strahlung viel zu unbesorgt um. Aber letztlich muss das jeder selbst entscheiden.
Also: Danke an Euch alle nochmal für die Tipps, ich werd mich durchtesten.
Beste Grüße, WWConny (UV-Schutz-Fetischistin)

Daylong ultra

LF 50 - lohnt sich echt! Schau mal bei online-Apos nach den Preisen.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links