Benutzerbild von Hyra

So, meine 4. Laufwoche ist angebrochen und heute morgen habe ich mit Begeisterung festgestellt dass meine Cellulite an den Oberschenkeln schon deutlich besser geworden ist, hurra!
Außerdem bin ich gestern das erste mal ca. 2 km durchgelaufen, war ein geiles Gefühl! Ok, es ging leicht bergab, ab schließlich bin ich vorher auch die gleiche Strecke bergauf gelaufen.
Am Donnerstag steht dann endlich der lang ersehnte Schuhkauf an, bin schon gespannt auf die Laufanalyse.

0

Wie stellt man das so genau fest?

Nach so kurzer Zeit und rel. niedriger Km-Zahl?

Bitte, nicht falsch verstehen.

Aber nichts wäre mir lieber, könnte ich das bei mir auch feststellen...; aber , ausser, dass meine eh schon dicken Waden noch dicker geworden sind (wenn auch knallfest), und auch meine Oberschenkel eher mehr als weniger Umfang zu verzeichnen haben, kann ich bei mir nicht wirklich feststellen, ob sich meine Celluliteanteil erheblich verringert hat oder nicht.....;

LG ruth, die sich gerne noch belehren lässt....

wat? bei 2km pro lauf???

wat? bei 2km pro lauf??? vielleicht sollte ich weniger laufen...
nee, mal imernst, freut mich ja, wenn du schon erfolge verzeichnen kannst. aber, nimm´s mir nicht krumm, du wärst ein medizinisches wunder, wenn du eine bindegewebsschwäche so schnell so leicht loswirst...
wenn dem doch so sei, beneide ich dich wie verrückt ;)

Beneidenswert :-)

Also ich laufe jetzt fast drei Jahre (im Jahr ca. 1000km)und ich hab den Eindruck, da verändert sich nichts mit der Cellu....echt nicht. Hab mal von wem gehört, das es durch Sport eher mehr wird. Das kann man so erklären: Durch Sport entstehen Schlacken und wenn die nicht irgendwie durch(Basenbäder oder sonstwas und Massagen) aus den Schenkel gestrichen werden, setzen sich diese Schlacken fest und werden als unschöne Cellu sichtbar.
Außer Laufen mache ich ca 3 mal pro Woche Bodypump und es ist echt frustrierend, wenn das bei dir schon mit 2km pro Lauf funktioniert. Nicht das ich dir das nicht gönnen würde, aber bissie ungerecht ist das ja schon, oder!? ;-)
Lg Sommi

Ich laufe inzwischen so 4

Ich laufe inzwischen so 4 bis 6 km pro Lauf (bin zu faul um es hier einzutragen).
Es ist auch nicht so dass ich jetzt keine oder sehr viel weniger Cellulite habe, aber ich merke schon dass es weniger geworden ist und ich glaube dass es auch noch weniger werden wird.
Dass es, laut euren Erzählungen, relativ schnell bei mir geht liegt vielleicht daran dass ich die Cellulite noch nicht so lange habe.
In einem Urlaub bin ich mal 4 Wochen lang jeden Tag ca. 15 Min. mit dem Fahrrad gefahren, schon das hat bei mir einen leichten Effekt gebracht.
Ich denke dass es sehr viel mit der Genetik zu tun hat, schließlich haben ja auch manche dünne Frauen Cellulite.
Wollte euch aber echt nicht damit frustrieren!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links