Benutzerbild von makesIT

Das mit dem Wetter hatte Zausel schon mal prima organisiert.
Angetreten waren HerrSchokorose, joggi555, makesIT, Schokorose und zausel1993 für HM. Uhrli ist 10km gelaufen. Er wurde nur von einigen kurz gesehen. Was zum einen sicherlich seinem Tempo geschuldet ist und zum anderen der Tatsache, das er noch den Weg nach Freiburg vor sich hatte.

Ich hatte mir heute vorgenommen PBZ zu laufen und sub 1:45. Habe noch mal nachgeschaut. Meinen schnellsten offiziellen HM bin ich mit dem 3. Tarper Sommerlauf am 19.06.1988 (01:54:12) gelaufen. Vor 24 Jahren war eigentlich noch etwas mehr Gummi auf den Felgen, sollte man meinen. Tatsächlich zwickte ab KM 8 meine linke Oberschenkelrückseite. Da hatte ich mir im letzten Jahr schon mal eine schöne Zerrung geholt. Wohl zuviel Gas gegeben. Pace lag bis dahin bei 4:44. Machte es überhaupt Sinn weiter zu laufen? - Erstmal versuchen das Bein anders zu belasten. Das ging schon besser. ... Letztlich wurde es nach Garmin 1:43:41 bzw offizielle Bruttozeit 1:44:04 (keine Matte beim Start). Ziel erreicht.

Abschließend wäre noch zu erwähnen, dass der Lauf prima organisiert war. Gute Möglichkeiten sein Auto in der Nähe zu parken oder anders anzureisen. Ausreichende Möglichkeiten zum duschen und umziehen. Verbilligter Eintritt in die Therme.

Weitere Bilder gibt es hier.

Herzlichen Glückwunsch

zur neuen Bestzeit. Sehe ihr hattet genauso viel Spaß beim Laufen wie wir.

Wir freuen und schon auf die nächsten Treffen.

Gruß Jana und Matthias

Muss ich das jetzt langsam persönlich nehmen,

dass du immer nur meine Kehrseite auf die Platte bannst ? ;-) Aber mit allem andern hast du recht, es war ein schöner Lauf und ein schönes Treffen mit euch, ich glaub, ich schreib auch noch ein "Blöglein"

zausel

>

Vieleicht solltest du dir

Vieleicht solltest du dir mehr Gedanken machen, wenn ich alles unternehme, um deine Kehrseite nicht auf's Foto zu bannen. ... In diesem Fall ging es natürlich um den Zieleinlauf. ;-)

Liebe JM Schleswig-Holstein-Kolleg(inn)en

...leider habe ich aus genannten Gründen die meisten heute nur von der Ferne gesehen. Umso schöner, jetzt noch ein paar Bilder gucken zu können und von euch zu lesen.

Dir, Heiner, herzlichen Glückwunsch zu deiner starken neuen HM-Bestzeit. Ich vermute, wir dürfen von dir in nächster Zeit noch einiges erwarten, wenn ich deine fulminanten Trainingsumfänge ansehe.

Auch den anderen neongelben Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zum Finishen.

Grüße aus (jetzt schon wieder) Freiburg
Uli

P.S. Bei mir ist es auch sehr gut gelaufen.
Ich freue mich auf die nächste Nachlauf-Party, bei der ich wieder dabei sein werde, denn am Tag nach dem Hamburg-Marathon habe ich mir mal vorsorglich frei genommen ;-)

Und wieder eine Hammerzeit!

Es ist kaum zu glauben, wie du nicht nur die Kilometer, sondern auch die Zeiten einsammelst. Jetzte also noch mal "Gratulation" zur offiziellen neuen PB!

Und danke für die Fotos!

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Ganz herzliche

Ganz herzliche Glückwünsche zur neuen PB! Während des Laufens hast Du, im Gegensatz zu etlichen anderen Läufern, völlig entspannt ausgesehen.
Sehr schön fand ich auch unser Nachlauftreffen - während des Wettkampfes warst Du schließlich weit vor uns :-)

Vielen Dank für die Bilder!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Hallo Heiner meinen

Hallo Heiner

meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser super Zeit und deiner neuen PB bei dem Wetter das nich zu übertreffen war.
Danke für die Fotos :-)

..XXX

X

Herzlichen Glückwunsch!!!

1:44:04 ist jawohl eine tolle PB und netto sogar unter 1:44, klasse!!! Ihr hattet Dank Zausel aber auch Glück mit dem traumhaften Frühlingswetter:-) So machen Wettkämpfe Spaß!

Tame:-)

Vielen Dank für die

Vielen Dank für die Glückwünsche. Solche Wettkämpfe machen hibbelig davor und beflügeln dabei. Ohne sie würde mir laufen nur halb soviel Spaß machen. Und wenn man dann noch nette Jobmapper treffen kann, ist das kaum noch zu toppen.

=> Hier geht es zum Bericht über das Heim"spiel" von Zausel.

Verdiente PB

- die PB hast du dir bei deiner Trainingsdisziplin verdient. und 1:44 mit angezogener Handbremse (sehr vernünftig) ist total super. Da geht auch noch mehr. Aber das willst du dir ja für später aufheben.
Und mit deinem Muskel solltest du vielleicht mal abklären, ob Dehnen oder Krafttraining für Abhilfe sorgen kann.
Ausdauermäßig hat dir der Lauf ja wohl nicht so viel ausgemacht, warst ja heute schon wieder flott unterwegs.

Viel Spaß auf dem Weg zur nächsten Bestzeit

wünscht

Gerald

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links