Benutzerbild von greenice

Am 17.05. werde ich meinen ersten HM (Karstadt-Marathon) bestreiten. Morgen beginnt der 6-wöchige Trainingsplan von Steffny incl. eines 10 KM - Wettkampfes (03.05. Kemnader See). Nachdem ich seit September regelmäßig durchtrainert habe (incl. Kraft im Studio) habe ich diesen Teil des Trainings mit einem 10 KM-Testaluf am vergangenen Donnerstag abgeschlossen (57:16) und mir bis incl. heute eine Pause gegönnt. Ab morgen gehts mit 4 Einheiten pro Woche los. Es steht ein Tempolauf 8 KM in 6:00 min/km auf dem Plan. Vorher 2 KM einlaufen nacher 2 auslaufen. Und wieder 12 KM mehr in der Jogmap-Statitik.

Desweiteren werde ich im Sommer alle 4 Rock'n Run - Läufe über ca. jeweils 10 KM absolvieren. Einen 15 KM- Wettbewerb habe ich ebenfalls fest eingeplant. Im November dann noch ein zweiter HM in Essen. Ich freu mich drauf...

0

Wow.

2009 hast Du ja wettkampfmäßig schon völlig verplant. Und dann auch noch richtig ordentlich strukturiert - sehr beeindruckend.
Und das war ja hier über Monate zu lesen, wie Du Deinen Einstieg ins Wettbewerbgeschehen vorbereitet hast: Sehr, sehr gründlich. Das wird bestimmt einwandfrei.

Ich wünsch' Dir eine prima Vorbereitung und schöne erste Wettkämpfe.

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Vielen

Dank. Naja so'n bischen Struktur muß schon sein. Immer wieder neue sportliche Ziele zu setzen (und zu erreichen) macht aber auch tierisch Spaß. Ich mich wie verrückt darüber gefreut, dass ich am letzten Donnerstag die 10 KM unter einer Stunde gelaufen bin. Noch vor 12 Monaten habe ich das für unmöglich gehalten und die "Steffny-Bibel" als ein Buch für Bekloppte gehalten... Nun denn, schönen Tag noch. Es läuft...


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links