Benutzerbild von Laufend in Coburg

Bei strahlenden Sonnenschein, Außentemperatur von ca. 10 Grad startete ich heute morgen meinen letzten großen Leistungstest vor dem Hamburg Marathon. Ausgesucht hatte ich mir den 26. Stadtwerke Halbmarathon in Augsburg. Und ..... ich habe ihn bestanden. Angestrebt habe ich eine Zeit unter 1:50 und ich schaffte es tatsächlich in 1:48:16.
Jetzt können die letzten 3 Hammerwochen kommen. Bin guter Dinge, dass ich meine angestrebte unter 4:00 h schaffe.

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

Ganz dicken Glückwunsch!!!

Eine super HM-Zeit!!! Das wird was in Hamburg, garantiert!!! Mein HM ist leider erst eine Woche vor Hamburg, den werde ich wohl etwas langsamer angehen müssen, so kurz vor dem Finale.

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

bestimmt

na, mit der HM Zeit sollte es mit den sub 4h klappen! Glückwunsch!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Saugut, sauschnell,

Saugut, sauschnell, saugeiles Gefühl, oder? ;) Weiter so!!! :)

Boah, Wahnsinn!

Sich selbst unterbieten beim Leistungstest - d.h. Du liegst mit Deiner Einschätzung im grünen Bereich! Der M kann kommen, jetzt lass die letzten 3 "Hammerwochen" mal an Dir vorüberziehen und ich bin sicher Du wirst die 4h knacken!

Denk nur an die Regeneration, ich glaub das ist das Härteste vor dem Marathon!

bestens vorbereitet!

Da kannst du dem HH-Marathon ja so richtig ruuuhig entgegensehen. So ganz ohne zu hibbeln. Wirklich in aller Ruhe.

Aber: machst das wirklich Spaß, so ohne Hibbeln? Ich denke: nur, wer vor seinem Wettkampf zumindest etwas hibbelt, kann sich über den Erfolg richtig freuen.

Also: fang an zu hibbeln!

Wir seh´n uns in Hamburg!

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Danke Leute!!

Find ich echt super wie ihr mich aufbaut und putsch.
Hibbelig bin ich zwar noch nicht, aber ich weiß 100%ig dass es spätestens ab Freitag den 27. wenn wir ins Flugzeug einsteigen nach Hamburg.
Hoffe, dass ich meinen Magen in den Griff bekomme. Bin immer so sehr aufgeregt, dass das Essen nicht da bleiben will, wo es hingehört.
Aber gemeinsam in der Gruppe werden wir es hinbekommen.
Weiterhin Euch auch noch viel Spaß beim Training.
Bis Hamburg spätestens

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links