Benutzerbild von Schalk

Eigentlich war es "nur" ein Trainingswettkampf, flache Strecke, schnell, nur 21.095km - also völlig ungeeignet einen Ultra-Berglauf vorzubereiten.
Da stand aber irgendwie immer noch eine Qualifikationszeit im Raum, mit der man
bei Anmeldung zum NYC-M eine Startnummer garantiert erhält - keine Tombola, keine Reise buchen - einfach anmelden, Flug und Hotel buchen und gut. für u40 Männer ist das 01:21h! Meine PB vom Vorjahr steht bei 01:24h - also schon ein Stück langsamer.
Ziel ist Rennsteig in fünf Wochen. Also Trainingsplan nur insoweit geändert, als gestern die 34 ausgefallen sind. Mi 10k Tempo - Beine schwer, Do 25km - Früh los ging irdendwie schwer, erst die letzten 10 waren locker. Und dann chillen! Die üblichen Fragen: Hast du's drauf? War's nicht doch die Woche zu viel? Wird's warm oder hält das Wetter? Bloß nicht schon wieder auf der zweiten Hälfte Gegenwind...
Der Samstag war genau richtig für diese Fragen: Sonne satt und weit über 20°C - so'n Scheiß. das ist nicht mein Laufwetter!
Sonntag Früh: Meine Frau wacht auf, scheint aus dem Fenster geschaut zu haben und meint "Oh ne, es regnet." Plötzlich war ich wach! "Wie? Was? Es regnet? SUUUPER! Na hoffentlich hält es." ;-))
Was soll ich sagen. Das Wetter war perfekt. Morgens noch etwas windig, aber der hat sich bis zum Start weitgehend gelegt. Es war bewölkt und ca. 15°C. Jede denkbare Ausrede Tempo rauszunehmen war weg. Also galt es: die 1:21h mußten anvisiert werden! 3:50min/km.
Startschuß und go. Tempo finden. Nicht zu schnell los, aber halt auch nicht "trödeln". Gutes Tempo gefunden. Zeit? 5:20min. Schiet, erstes km-Schild übersehen. Wie schnell bist Du denn nun? Cool bleiben Tempo ist gut und dann schauen. km2 - 7:20; bischen schnell, aber geht gut, das läufts du auch länger durch, als nur 10km; Also leicht Tempo raus und dann sieht das eigentlich ganz gut aus. Bis zum Schloß Charlottenburg (ca. km 6 oder 7) kam der Wind leicht von vorn, aber da konnte man sich noch gut im Pulk verstecken. Später wurde es lichter und es lief irgendwie immer besser. Ich hab's einfach laufen lassen und kamm sec um sec vor die 1:21. Ab der Hälfte wurde das Rechnen anstrengend, also hab ich einfach etwas mehr Gas gegeben und "mein Heil in der Flucht gesucht"...
UND WURDE BELOHNT! Am Ende waren es 01:19:27!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Die alte PB ist quasi pulverisiert worden. SUPER! Ich hatte an 3:50/km gezweifelt und bin die über einige km gelaufen. Keine Ahnung, wie schnell da der eine oder andere km gewesen sein muß, um einen Durchschnitt von 3:46 hinzubekommen, aber es lief und hat richtig Spaß gemacht. Habe die Zuschauer auf den letzten 5km noch angefeuert!
Einfach Klasse.
Die Berge packe ich nun auch noch - ganz sicher!
Gruß Schalk
PS: KM19 oder 20/Ecke Leipziger Straße waren auf der linken Seite ein großes Schild: "BORN" Wart Ihr das, die Truppe mit unsereren Leader Rü? Ich war der in den blauen, kurzen Laufklamotten, der sich noch umgedreht hat und Euch zuwinkte. Muß gegen 12 gewesen sein. Wollte nicht anhalten und nachfragen. Die Zeit wäre sonst doch im Eimer gewesen. ;-))

0

Na also!

Siehst du, nicht nur das Wetter wurde perfekt ausgeliefert, sondern dazu noch ein perfekter Lauf! Glückwunsch!!! Und - by the way - HAMMERZEIT!!!! Ich bin schwer beeindruckt!

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

boah

ebenfalls richtig beeindruckt, wäre heute doch bloß auch gestartet.
Sehr geil, @Schalk, ich freu mich, beim nächsten Plänterwaldlauf werd ich mich mal an diene Fersen heften, dann geht vielleicht bei mir auch schneller richtung 1:30.
Was mir sehr gefällt ist, daß die die "Dinge" nicht verhalten angehst sondern sehr offensiv.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

www.laufpark-stechlin.de

WAHNSINN!

Echt klasse, eine Bestzeit zu pulverisieren. Glückwunsch, auch zu diesem herrlichen Bericht! Und zur Belohnung steht jetzt "Ich war noch niemals in New York" auf Deiner Liste: "Unpassende Laufsongs" :-)

TOP!!!

wir sehn uns dann am Rennsteig.
Gruß Jan

Vielen Dank noch mal ...

... für die Wetterbestellung an CC und MC!
Bin noch total happy! Und kein bischen KO. Morgen geht das Rennsteigtraining weiter: 20km und die Woche werden es wohl reichlich 100. ;-))
@runandbike: Das werden wir doch irgendwie mal vorher hinkriegen. Ich meld mich einfach, wenn ich die nächsten Male hier bei uns laufe.
Gruß Schalk

Überirdische Zeit!

Respekt und neidlose Bewunderung für diese Zeit.
Vor Dir müssen die Profis sich bald in Acht nehmen!

Boah!!

Was für eine suuuuper Zeit! Freut mich, dass deine Reklamation beim Universum doch noch angenommen worden ist! :-)))

Ich ziehe vor dir meinen Buff, den ich heute morgen in meiner Sporttasche vergessen hatte, so dass mir die Sonne wunderschön das Hirn wärmen konnte!

Grüße

MC :-)))

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Einfach nur toll

An deine Wetterbestellung habe ich heute Vormittag auch gedacht. Die ist doch perfekt ausgeliefert worden.
Glückwunsch zu deiner neuen PB!
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Gratulation

zum Grenze brechen!!!

lg
Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Und hier nochmal...

...die Glückwünsche: Geiles Ding. Wie Du's Dir gewünscht hast, aber dann gleich noch die 1h20' kassiert, Doppelglückwunsch.

Abgesehen davon, dass ich flockich 10"/km zuviel auf die Straße bringe, waren wir uns offenbar doch ähnlich: Laufen lassen und dann gib ihm hab' ich auch gemacht. Zuschauer angefeuert (vor allem am Schluss, da waren sie schon müde...) ebenfalls.

Wahrscheinlich hast Du auch viel gelächelt (liest sich zumindest so) - ich jedenfalls definitiv. :))

Für BORN habe ich allerdings keine Erklärung - bei mir hat niemand eine Berliner Gruppendemo angekündigt...

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Hab schon bei km 3

...das Grinsen auf dem Gesicht gehabt. Ab km15 wußte ich, was geht, was das für mich für 'ne Fabelzeit wird und die Ohren hatten permanent Besuch.
Schalk
PS: Heute morgen in der Zeitung stand auch die Platzierung: 169! Andere ärgern sich sich über den 3. (der 3. des Berlin HM meinte so was.) Ich find es Wahnsinn so weit vor gelandet zu sein, bei so nem großen Lauf!

<1:20Std.

Traumzeit, herzlichen Glückwunsch.
Viel Spaß auf dem Rennsteig.

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Beeindruck!

Tja, das kommt dabei raus, wenn ich an gewissen Sonntagen nicht nach Berlin fahre -- Bestes Laufwetter;-).
Und diese Fabel-Zeit lässt mich in Ehrfurcht erstarren.
Oder komme mir auf der Laufstrecke fast so vor;-).
Gratulation zum Erreichen Deiner Ziele!
Gruß, Marco.
You´ll never bornistüberall alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links