Benutzerbild von crema-catalana

Ich habe eine Gruppe für alle gegründet, die sich freiwillig vor dem Laufen noch nass machen und dann auf dem Rad trockenföhnen. Aber Achtung: Frischlingsalarm! Es sollen sich in der Gruppe Frischlinge (wie ich...) und auch Ausrüstungsignoranten wohlfühlen, die ihren ersten Triathlon noch vor sich haben.

da paß ich rein...

...hab sie nur nicht gefunden...

?
______________________________________________________________________________________________________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder, als der ohne Ziel umherirrt (Gotthold Ephraim Lessing)

Bleiente klingt gut. Habe

Bleiente klingt gut. Habe letztes Jahr meinen ersten und bislang einzigen Fun Triathlon gemacht- meine Tochter lachte nur über meine Schwimmzeit. Werde mich dieses Jahr nochmls daran versuchen, aber, da das 1 Woche vor dem Fidelitas Nachtlauf ist, wirds beim Fun und ankommen bleiben.
Astrid

Ich...

...würde, als Schwimmender Nichtschwimmer, auch gerne der Gruppe beitreten :)
Die vorhandene Triathlon Gruppe ist ja quasi nicht da.

=:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

wo

ist die Gruppe??? Ich gehöre unbedingt dazu!!!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Gefunden

Bin dabei, auch wenn ich dieses Jahr wohl keinen Triathlon schaffe ;-))

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Woooord...

Ich bin auch dabei...Ausrüstungsignoranten sind doch alle Triathleten irgendwo. Schwimmen..ja, das müsste man mal mehr machen :-) Aber bei dem Wetter MUSSSSS man doch aufs Rad...
Gruss

c.c. Du bist noch schlimmer

als Vexillum. Echt. Eine Flause nach der andern, die Ihr mir in den Kopf setzt. Im Stillen hab ich ja schon lang ueberlegt, dass zum Ausgleich bissi mehr Schwimmen und Radl vielleicht nicht schlecht waeren. Was ist das dann? Na klar, Triathlon.

Nun bringst Du mich direkt in Zugzwang. Schon wieder. Also ich bin dabei, sobald ich die Gruppe gefunden hab. :) *huepf*

Vielen Dank fuer den Arschtritt, aeh... die Eroeffnung ungeahnter Unmoeglichkeiten.

s:)
Bekloppte Bleiente

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

BB

ja, ich dachte auch erst nur an ein bissl Ausgleich zum Laufen, dann der erste Duathlon und es war um mich geschehen. Jetzt muss ich mich nur noch nass machen vorher ;-))

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

....wenn

@cc
lass das mal nicht in der "szene.de" los...
Ich meine dort mal gelesen zu haben: "nur wenn man schwimmen, radln und laufen geht ist man noch lange kein Triathlet" :-)

Sehe ich ähnlich! Aber es geht ja auch nicht von heute auf morgen. So lange man nicht mit dem Trekkingrad startet!!!

Entspannung...

manche sog. Triathleten nehmen sich und die Ausrüstung viel zu ernst. Ich betreibe Sport zum Ausgleich und nicht als Beruf. Genauso, wie ich auch jeden bewundere, der als letzter bei einem Volkslauf durchs Ziel kommt, weil er sich in seinen Möglichkeiten angestrengt hat, finde ich es auch voll ok, mit Trekkingrad bei einem Fun-Tria zu starten! Stress und Leistungsdruck habe ich im Job genug, das brauche ich in meiner Freizeit nicht. Klar setze ich mir da auch Ziele, aber Spaß muss immer dabei sein!

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Find ich nicht

Danke für das perfekte Timing mit dem Gründen der Gruppe. Ab morgen startet mein Projekt Triathlon mit dem ersten Splash-Off. Werde heute schon mal den ganzen Tag Bauch einziehen üben.

Nur finde ich leider die Gruppe nicht. Unter "Alle Gruppen" ist sie nicht aufgeführt. Wo ist sie denn?

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim Muldentaler Städtelauf Wurzen-Grimma am 5. April 10:00 Uhr)

Spass und Ziele

Spass und Ziele bzw. leistungsdenken etc. müssen nicht gegensätzlich zueinander stehen und ich finde, es spricht nichts dagegen, neben dem Job noch einen satten sportlichen Ehrgeiz zu entwickeln. Bspw. habe ich die Einstellung "entweder ich mache etwas richtig, oder gar nicht" und dabei habe ich trotzdem sehr viel Spass.

A propos: der Amateur Weltmeister IM Hawaii hat in 8.50h gefinisht und ist auch kein Berufstriathlet :-)

Es gibt eben auch Menschen, die bekommen scheinbar mehr unter einen Hut als andere bzw. brauchen das um sich wohl zu fühlen, andere sind schon vom Job voll ausgelastet und gestresst und machen Sport OHNE jegliche Ambitionen. Aber das sind meiner Meinung nach die wenigsten. Nehezu jeder hat ein bestimmtes Ziel, wenn er einen Wettkampf bestreitet.

Dass eine megateure Triathlonmaschine einem Anfänger nix bringt ist auch klar, aber wenn sie ihm gefällt, soll er sie doch kaufen.

Die unertraegliche Leichtigkeit der Ernsthaftigkeit

Ich meine mich zu erinnern, dass Heinz Erhardt in einem Interview einmal dies hier sagte.

"Ja, das Leben ist ernst. Ich weigere mich jedoch, es ernst zu nehmen."

Ich uebertrag das jetzt mal schelmenhaft auf den Triathlon und stimme somit c.c. voll zu.

BBs:)
"Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit." (Heinz Erhardt)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

Doch!

sie heißt tri-top genauso wie ein grauenvoller Sirup, den es in den 70ern gab, musste man 1:7 (???) mit Wasser verdünnen.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Halte mal Ausschau

nach Gruppenmanager crema-catalana, Marcues. :)

BBEs:)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

da isse ja!

hatte ich vorhin auch gemacht. Jetzt habe ich es gefunden und bin erst mal Fremdleser. Mal schauen, wie das mit dem Bauch einziehen morgen klappt. Wieder mal was komplett Neues…

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim Muldentaler Städtelauf Wurzen-Grimma am 5. April 10:00 Uhr)

kaum ist man mal ein paar

kaum ist man mal ein paar tage nicht da, schon wird ohne einen ne tria-gruppe gegründet...bin dabei:-)freu mich drauf:-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links