Benutzerbild von twa01

Hej,

habe mir mal bei der letzten "Sport-Welt" eines großen Kaffeerösters eine neue Pulsuhr gekauft! Die alte war Second hand und ohne Bedienungsanleitung.
Mit der Neuen habe ich schon ein paar Läufe hinter mich gebracht und bin recht zufrieden mit Ihr! Jetzt:
Aber, mit meiner alten Uhr bin ich immer im 200 puls und höher gelaufen (nicht für lange Zeit, aber bei jedem Lauf diese Spitzen Werte ü200) und mit meiner neuen Uhr hmm ich meine da lag mein höchster Wert bis jetzt so bei 174. Welcher Uhr darf ich denn jetzt mehr trauen? Oder wird eine Pulsuhr etwa alters Schwach? Muss ich mir alle 2 Jahre ne neue Uhr zulegen? Bin ein wenig verwirrt, kann mir einer den Kopf wieder gerade rücken?!?!?!?!

Vielen Dank schon mal!!!

LG und guten Lauf

RBF

:-)

Ich glaube weniger, das Du im Training einen Puls von 200 hast.., somit würde ich mal denken, dass die zweite Uhr die richtigen Werte anzeigt! :-)

Läufst Du im Training nur 174? Kauf Dir einfach eine vernüftige Uhr, dann brauchst Du max. alle 2 Jahre einen Batteriewechsel..und wenn Du dir einen Forerunner kaufst, dann brauchst Du nur ein wenig Strom, weil dieser über einen Akku aufgeladen wird.. :-)

Gruss Freedel

dank dir

Hej,

das kann ich jetzt so gar nicht sagen. Brauche noch ein paar Läufe mit der Uhr! Da ich mir jetzt auch nicht so sicher war hab ich erst mal den Ball flach gehalten.
Kann dir nur sagen, dass es ein Waldlauf war der über ca 9,83km lang war und 0:55:24 dauerte. Puls lag Ø 150 und max. 174.
Glaub mir ich stand for den 4runner und wollte sie kaufen, aber das liebe Geld!! Hab mir jetzt noch mal die preiswetre geleistest und bin schön kräftig am Sparen!!!

Bis dahin

..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

ALos ich aheb das immer wenn

ALos ich aheb das immer wenn ich meinen Gurt nicht nass gemacht habe dann habe ich immer einen pulskurve die abgehackt ist und immer von oben nach unten springt!

hatte die kaffee-pulsuhr

hatte die kaffee-pulsuhr auch und muß sagen: ging gar nicht. ist alle viertelstunde ausgegangen (hab sie sogar zweimal umgetauscht, weil ich dachte, es sei ein einzelfehler) immer das gleiche. die pulsfrequenzen waren auch äußerst ungenau, habe jetzt eine polar und plötzlich kann ich einiges schneller laufen, ohne über meine grenze zu kommen. ergo: meine empfehlung kriegt die kaffee-uhr nicht.

200 HF und mehr kann ich mir

200 HF und mehr kann ich mir kaum vorstellen, da pfeift man ja aus dem letzen Loch.
Ich würde eher der Uhr von dem Kaffeeröster glauben, das sind jedenfalls die gesünderen Werte.
Es wäre auch möglich das die alte Uhr durch Hochspannungsleitungen gestört wurde. Dann wird auch mal 0 angezeigt, was ja garnicht sein kann.

Schmerzen sind geil!!

Erfahrungen

habe auch diese merkwürdigen Erfahrungen mit verschiedenen Modellen gemacht, momentan habe ich ,voll zufrieden, den Forerunner, am Anfang(trocken,als alter Warmduscher mag ich keine nassen kalten Sachen auf der Haut) zeigt er wie alle Pulsuhren ungenaue Werte an,durch den Körperschweiss als Kontaktmittel wird es dann (bei mir) sehr viel besser ,es gibt extra so ein super Glibber Kontakt Gel in der Medizin um dieses Manko zu umgehen, Nachteil: die T Shirts sehen einfach sch .. danach aus, ich denke deine Kaffeeröster Uhr ist die genauere, verlass dich einfach auf dein Körpergefühl, 200 Puls spürst Du mit Sicherheit,
Wenn Du auf Sicherheit aus bist ,Kontaktflächen des Brustgurtes anfeuchten

Danke

Hej,

ich sag mal danke!
Bei miener neuen Pulsuhr habe ich das Problem (noch) nicht. Bei meiner alten, jetzt wo Ihr das alle sagt, hatte ich das Problem das die Werte immer gesprungen sind!!! Puh dann hab ich ja alles richtig gemacht!

Und jetzt Spar ich mal für einen Forerunner!

Gruß
RBF

..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links