Benutzerbild von feldbergrunner

Nachdem wohl kein anderer SH-jogmapper den berühmten Ort Joldelund in seinem Navi gefunden hat, durfte ich die neongelben Farben am 18.03. allein vertreten und bin über die 10 km beim "Loop över de Kammbarg" gestartet. Es handelte sich um den 1. Lauf des "Waterkant Cup 2012 - Die Laufserie des Nordens".Für Interessenten:
www.tsv-goldebek-lauftreff.de
www.tsv-de-vioel.de
www.tsvhattstedt.de
www.lav-husum.de
www.well-fit-leck.de (verlinken kann ich leider nicht)

Wie immer "auf dem Dorf" ging es sehr familiär zu. Für die 10 km hatten genau 150 Läufer gemeldet. Leider hatte der Wetterbericht ausnahmsweise recht behalten und der anfängliche Nieselregen ging teilweise in Schauer über.Das tat der insgesamt guten Stimmung jedoch keinen Abbruch.
Zu absolvieren waren zwei 5-km-Runden auf asphaltierten Wirtschaftswegen durch die typisch nordfriesische Umgebung von Joldelund . Der "Aufstieg" zum von mir wegen meiner "Hügel-Allergie" gefürchteten Kammbarg (ca. 30 m ü.N.N.) war moderat - und beim langen "Abstieg" konnte man es gut laufenlassen und verlorene Zeit gutmachen.
Meine Vorgabe im HM-Plan von Steffny war eine Zeit von 54:00. Geworden sind es 53:24 (AK 5./gesamt 102. von 150) - also fast "Punktlandung" - der HM in 2 Wochen auf Föhr kann kommen.

Ich geh dann mal weitertrainieren.

feldbergrunner

Loop över de Kammbarg

Hallo Feldbergrunner,
vielen Dank für den netten Bericht zu unserer Laufveranstaltung.
Im nächsten Jahr findet der 4. Loop över de Kammbarg am 17.03.2013 in Joldelund statt.
Die Laufserie "Waterkant Cup Nordfriesland" startet dann bereits am 16.02.2013 mit einem Lauf in Enge-Sande.
Wir würden uns freuen, wenn Du oder weitere "jogmapper" erneut den Weg in unser kleines Dörfchen finden.

Viel Spaß und Erfolg beim weiteren Lauftraining!

TSV Goldebek

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links