Hallo zusammen,

auf meinem Trainingsplan stehen unter anderem Einheiten im Kurzstrecken-, Mittelstrecken- und Langstreckentempo. Was genau bedeutet das? Meine aktuelle 5 km-Zeit liegt bei 5,30; müsste ich hier dann Sekunden drauf addieren?

Vielen Dank und viele Grüße

Judith

Na ganz einfach...

Hallo Judith,

wenn Du Deine 5 km mit einer 5:30 pace läaufst, dann wirst Du die 10 km sicher etwas langsamer also einer 6:00 pace und eine HM Distanz in 6:30 angehen.....

Also ist die 5:30 Dein Kurzstrecken tempo, 6:00 Dein Mittelstreckentempo und 6:30 Dein Langstreckentempo.

Also je länger der Weg desto langsamer Dein Tempo...... :-)

Merkwürdig …

Irgendwie ein merkwürdiger Plan - ich hab sowas noch nie gehört (aber das will ja vielleicht nichts heißen) - wo kommt der denn her?
Üblich sind entweder konkrete Tempo-Vorgaben (x:yz min/km) oder relative Tempi (10km-Renn-Tempo, MRT o. derg.) oder aber Pulsvorgaben.
"Kurzstrecken-, Mittelstrecken- und Langstreckentempo" ist doch arg schwammig und ungewöhnlich. Aber vielleicht hat "ajerasch" mit seiner Einschätzung ja recht.

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Unser Trainer...

Hallo zusammen,

vielen Dank erstmal für die Antworten. Hier die Erklärung: als ich mit dem Laufen anfing,habe ich so eine Tabelle mit verschiedenen Tempi erhalten, aufgeteilt in 5km-Wettkampfzeit, Kurz- Mittel- und Langstreckentempo. Und das hatte mich jetzt verwundert... Hatte mich jetzt gefragt, ob Kurz=10km, Mittel=HM und Lang=M sein sollten.

Viele Grüße,

Judith

Ach wenn das so ist....

Hallo Judith,

achso, wenn das so ist, dann würde ich sagen, daß die 5km Wettkampfzeit Dein angepeiltes Bestzeitziel ist und die Zeiten unter kurz mittel und langstrecke die empfohlenen Trainingszeiten in z.B. 10/HM/M Tempo ..... aber das würde ich nochmal genau bei der Quelle der Tabelle (das reimt sich ja toll...) hinterfragen.

Denn was bringt es wenn Du was falsch verstehst und dann monatelang falsch trainierst....

Viel Spaß noch,
Andre

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links