Benutzerbild von cour-i-euse

So Kinners, ich bin jetzt auch wieder da.

Heute war mein Saisonauftakt (click) und ab sofort wird mich nichts nichts nichts mehr bremsen, hoffe ich!!! Am Karfreitag ist mein erster Triathlon in diesem Jahr, und ich wuensche mir dass der gut verlaeuft, denn nur dann, und wirklich nur dann, werde ich dieses Jahr mal olympisch werden!!!

cour-i-euse (ziemlich euphorisiert)

Soooo gefällt mir datt!!!

Jetzt aber nicht übermütig werden und ab aufs Rennrad!!
Olympisch wirst Du, da mach ich mir keine Sorgen, aber 3 Wochen noch bis Ostern!
Knie nicht überfordern und ans Radeln gewöhnen, dann wird der Tria (der ist aber früh!) schmerzfrei und guuuuuuut!:o))
Der Neo schlabbert doch bestimmt schon!;o)
Schön, dass es wieder läuft bei Dir!:o)

Lieben Gruß Carla

Pfuhl

der Tria schwimmt sich im Pfuhl, aeh Pool, darum ist der so frueh.

Schlabbern tu nur ich. Muss alles noch fest werden ;-. Von meinem Neo bin ich geschaetzte 7 kg entfernt. Gestern war ich beim Aldi, da gab es Marzipanostereier
:-///

Endlich gehts langsam los!

Spannend dein Saisonstart und alles gut. Super gemacht und die Olympische ist ja wohl schon lange drin.
Nachdem du lange im muckelig warmen Frankreich warst, gewöhnst du dir tatsächlich die Kälteunempfindlichkeit der Briten an, Triathlon im März, phuu, nur mit Abtrocknen und Umziehen.

Am Samstag freu ich mich schon drauf wie in Exeter alle gucken, weil ich in lang/lang laufe statt in Shorts und T-Shirt. Endlich wieder steak and kidney pie, freu.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links