...mal seh´n, wie es dann mit den sportlichen Erfolgen aussieht...

die beiden Bleienten crema und ich fangen dann mal an mit der Trio-Gruppe.
Meine Grundvoraussetzungen sind:
Triathlonerfahrungen: null
Schwimmkünste: Goldene Qualle erreicht
(25 m Kraul im Planktontempo als Maximal-Distanz
Rad: Crossrad vor drei Tagen zum Geburtstag bekommen
Laufen: immerhin ein offizieller HM
Ausrüstung: wie Ausrüstung, warum Ausrüstung, wofür Ausrüstung?

Aber: mein Ziel Tria spornt mich mächtig an, 2 mal die Woche im Schwimmbad Kacheln zu zählen, mich Sonntags aufs Rad zu schwingen.

Aber nun ist erstmal Laufaufbau angesagt, ich hatte "Knie", und freue mich, dass es überhaupt wieder auf kurzen Strecken und ganz langsam wieder geht.

Und: Tria ich komme!

Ziel: Feldathlon (Volkstria) in Felde am Westensee am 30. August.

Lg Ev

Planktontempo :-))

Ich bin zum Burgwaldtriathlon am 4.7. angemeldet - mal schauen, ob ich es da mit "Planktontempo" schaffe, schon 500 m zu kraulen. Sonst wird's halt Hundepaddel-Brustachwimmmix. Hauptsache ich komme aus dem Wasser bevor die ersten im Ziel sind ;-)

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Die goldene Qualle finde ich richtig gut

Hallo ihr Tria-Enten. Beim Nassmachen vor dem Laufen habe ich so meine Probleme. Ich bin Brustschwimmer und fange auch nichts anderes mehr an, deshalb brauche ich richtig lange, bis mal so die 1.000 oder 1.500 Meter abgearbeitet sind. Beim Radfahren, Crema catalana das ist übrigens ein schönes Rad, gehts dann schon besser. Aber, immer mit den klassischen Metallpedalen. Einmal Klickpedale und schon vom Rad gefallen, linkes Radiusköpfchen gebrochen. Rund 10 jahre später, wieder mal ein Versuch mit Klickpedalen. Super, im Stand auf das verdrehte Knie gefallen, weil ich aus den Klicks nicht rauskam: hinteres Kreuzband gerissen, und das zu Ostern, Saisonstart. D. hieß: in dem Jahr war PAUSE. Aber, inzwischen klappts mit klassischem Brustschwimmen (á la Qualle), mit superleichtem Rennrad (das schwerste daran sind die Eisenpedalen) und natürlich mit dem Laufen. Wünsche Euch viel Spaß und bin gerne in Eurer Gruppe. Der Tipp kam übrigens vom Kaiserswerther.

mit sportlich-fröhlichem Gruß
Triatman57

Schuhwechsel gespart

Immerhin sparst du dir so den Schuhwechsel, da bin ich mal gespannt, was das für ein Drama bei meinem Debüt wird ;-))

Was hast du denn dieses Jahr für Starts geplant??

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links