Benutzerbild von biene89

Heut ist mir was lustiges passiert. Bei dem Wetter musste ich natürlich raus laufen.
So weit so gut. Dachte mir jo ist warm, ziehste mal ne bequeme Hose an. Gesagt getan. Das besagte Höschen hatte ich das letzte Mal im Fitnesstudio im Oktober an.
Schon beim Anziehen dachte ich mir-hm-irgendwas ist komisch.
However, ich lief los.
Nach 300 m gab ich entnervt auf und drehte um, um mich umzuziehen. Mir rutschte die Hose bei jedem Schritt ein kleines Stück weiter vom Po.
Jetzt wusste ich auch was schief lief, der Bund oben lag nicht eng an wie sonst.
Meine Waage habe ich in einem Anfall von Wut auf die wachsende Zahl, die so fies blinkt, verschenkt, sodass ich heute doch recht überrascht über die Veränderung war.

Es läuft. Endlich. Wurde ja auch mal Zeit, dass sich mein Körper anpasst...

In dem Sinne...
Sonnige & laufende Grüße

Und wichtig! Keep on running!
Biene

P.S:Mit der engen Laufcapri liefs dann besser ;D

4.2
Gesamtwertung: 4.2 (5 Wertungen)

:-)

Moinsen :-)

Na, das hört sich doch richtig gut an :-) Der Frühling kann kommen und gerne so weitergehen, nicht?!

Liebe Grüße,
Koru

Wow!!! Das ist wirklich ein

Wow!!! Das ist wirklich ein Erfolgserlebnis... da bist du wohl ein wenig naiv in die Hose gestiegen und dann kommt sowas bei raus :)
Klasse gemacht, nur weiter so.

LG
Jaimy

Hihi

.. das ist mir auch schon passiert.
Aber nicht wegen plötzlicher Gewichtsreduktion sondern wegen nem halb kaputten Bundgummi.

Dummerweise habe ich das erst richtig registriert, als ich bei mir den Berg runter gelaufen war - dann mußte ich Hose-fest-klammernt den Berg wieder hoch schnaufen *ggg*

:P :-)

:P :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links