Benutzerbild von sumirina

Nach akuten Schweinehundattacken, die sich mit diversen Erkältungen und Infekten zu einer Riesenlaufunlust und -unfähigkeit zusammengetan hatten, versuche ich nun endlich dieses Monster zu bekämpfen :)
Also nochmal ganz bei 0... Oder zumindest fast. Vor ein paar Wochen habe ich mich im Fitness studio angemeldet. Am Anfang gabs ein bisschen Anleitung und es ging auch gleich los mit "10 Minuten aufwärmen am Ausdauergerät". Da bin ich dann mal schnurstracks zum Laufband und während ich so vor mich hinschnaufte (waren 10 Minuten schon immer so lang?), dachte ich bei mir "eigentlich könntest du das auch wieder öfter machen"

Es blieb aber erstmal bei den 10-15 Minuten aufwärmen vorm
Krafttraining (wenn man das so nennen kann bei zT schnöden 5kg :P)

Ja und dann kam das träumen... Vielleicht... Wenn ich ein bisschen mehr... Dann könnte ich doch eventuell wieder bei dem Volkslauf mitmachen, bei dem ich auch letztes Jahr gestartet bin. Und vielleicht schaff ich ja sogar die 10 km dann? Und dann kam Jaimy und hat auch was von wieder anfangen und 10 km erzählt... Und schwupps waren wir beide für (unterschiedliche) 10km Läufe angemeldet und nu heißt es aus mit dem Träumen und ab zum Training!

Oha... Noch ist mein Monster hartnäckig und bissig... Aber sobald der erste km gelaufen ist verzieht es sich winselnd in die Ecke. Pass du nur auf, ich bin schneller als du!

:) Auf ein neues! Mit neuen Zielen und alten Monstern.

Liebe Grüße,

Sumi

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Bei dem schönen Wetter

Bei dem schönen Wetter macht so ein Neustart doch richtig Spaß! Du schaffst das schon!

Sooooooooo ist es

Sooooooooo ist es richtig!!!
Jetzt zeigen wir unseren Schweinehunden mal die Zähne :P

Es wär sicher auch cool gewesen, wenn wir uns beim selben 10er angemeldet hätten... aber ok, das können wir dann ja noch nachholen. Hauptsache ist wir bleiben dabei.
Zur Zeit bietet es sich ja auch definitv an draußen Laufen zu gehen, das Wetter ist einfach herrlich!

LG
Jaimy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links