Benutzerbild von Zanker

war mittags ne kl.brückenrunde am rhein flitzen, 11,16km in 1:05:50, tempo also nicht zu schnell, und....ich glaube ich habe den einen oder anderen mitleidigen blick von passanten seheh können, die dachten bestimmt...der "alte mann" bemüht sich, sieht aber aus wie ne dampflok..., ich merke deutlich das ich im winter extrem wenig laufen war. zum glück is das nach 3-4 läufen wieder weg, aber hammer wie sich das so auswirkt, EGAL. hab das wetter trotz rumeierei genossen , irgendwie. immer wenn mir jemand entgegenkam, auuser sie waren alt, dann hab ich auf locker gemacht, hahaha, ehrlich, man ist schon manchmal "doof", gruß lukas

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

der Poser im gemeinen Mann...

Hi Lukas,
ja,das ist immer erstaunlich,wie schnell der Körper wieder seine alte Form erreicht. Das habe ich in den letzten Monaten auch mehr oder weniger erlebt. Und beim Entgegenkommen von laufenden Rehlein richtet man(n) sich doch gerne richtig auf, soll ja nach was aussehen... Immerhin ist es nicht ganz unnütz: durch eine optimale Laufhaltung fließt der Atem besser und die Laufmechanik wird am wenigsten belastet. Deshalb am besten immer bei schönem Wetter an der Rheinpromenade laufen - wg der Rehleins...

Viel Spaß im Lauffrühling
Chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

ach wo chris,

natürlich wegen der laufhaltung und atmung, rehlein, ich doch nicht ;-), so, und nun ab zur arbeit, dir auch viel spass, lg lukas

Ach so ist das also

mit euch männlichen Läufern ;) Ich werde bei Gelegenheit dann mal auf die aufrechte Haltung achten. ;)
Viele Grüße, ein Rehlein

Um euch mal zu enttäuschen:

bei allem Multitasking: Wenn ich laufe, laufe ich. Wenn ich gucke, gucke ich. Ausnahme: der beliebte Knackaxxxh zum dranhängen im Wettkampf oder Laufstilexperten bei Pendelläufen. Also Jungs, wegen mir müsst ihr euch nicht aufrichten, lasst euch ruhig hängen, wenns bequem ist!

eher ein zauselchen als ein Rehlein

>

hahaha zausel :-)),

mit älteren hab ich überigens wirklich alte menschen gemeint, also ab ca. 70 jahre aufwärts. ich bin ja selber fast mitte 40, oh weh, und ich meinte generell "jüngere" menschen, egal ob männlein oder weilblein, so, muß was tun, lg lukas die rumeiernde dampflok

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links