Benutzerbild von Jaimy

Ich glaub das ist genau meine Gruppe ;)

Ich wiege zur Zeit 92,3kg... habe gerade erst wieder angefangen mit dem Laufen, vor ca. 1 1/2 Wochen.
Habe mich vorsorglich für einen 5km Lauf im April und einen 10km Lauf am 4.8. angemeldet... Jetzt MUSS ich ja sozusagen und ich freue mich auch schon sehr darauf :P

LG
Jaimy

Herzlich Willkommen

Hallo Jaimy,

Herzlich Willkommen im Club der Ü90.

Mit 92,3 kg musst Du aber aufpassen, dass Du nicht bald zum U90 Läufer wirst, ich habe mit 118 kg noch Luft.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Laufen und bei uns.

Bleibe am Ball, denn der Schweinehund ist gerade am Anfang der größte Gegner!

Liebe Grüße Dennis

Laufen ist das Größte, denn dort hast Du es stets mit dem schwersten Gegner zu tun, Deiner eigenen Psyche.

Hallo Jaimy, auch von mir

Hallo Jaimy,

auch von mir herzlich willkommen in unserer Gruppe.
Ich glaube die Motivation ist bei Dir schon vorhanden und für die langfristige Wirkung hast Du Dir ja schon zwei gute Ziele gesteckt! Bravo, so ein Commitment ist schon die halbe Miete. Jetzt gilt es nur noch zu trainieren.
Ich habe gute Erfahrungen mit Lauf-ABC, Koordinations- und Kraft-Übungen gemacht, neben dem Laufen eine sehr gute Methode besser zu werden und unfallfreier zu Laufen.

Viel Spaß, bleib dran und berichte!
volker

Dankeschön für die nette

Dankeschön für die nette Begrüßung ^^

@Dennis: Naja, sooooo schade fände ich das jetzt auch nicht, wenn ich bald u90 wär ;) Ich hoffe mal, das ich dieses mal den Schwhun in den Griff bekomme, das letzte Mal hat er es ja leider geschafft und hatte mich nach nem halben Jahr so weit, dass ich nicht weiter gemacht habe...
Mittlerweile ärger ich mich darüber schon nen bisschen, wenn ich dran geblieben wär, dann könnte ich jetzt sicher schon ohne Probleme die 10km Laufen...

@volker: So ist es gedacht :) Vorerst steht das Laufen auf meiner Liste... auf nen Fitnessstudio oder so hab ich keine Lust. Mit dem Lauf-ABC bin ich noch etwas zögerlich, da kann man sicher ne Menge falsch machen oder?
Und wegen Berichten... ich schreibe recht regelmäßig Blogeinträge :)

Vielleicht trifft man sich ja bei einem der Läufe wo ich mich angemeldet habe?
Der Aprillauf ist in Duisburg und der Augustlauf in Berlin...

LG
Jaimy

Beim Lauf-ABC kannst Du nur

Beim Lauf-ABC kannst Du nur viel richtig machen. Guck Dich mal bei Dr. Marquardt auf der Seite natural-running punkt com um. Da gibt es gut beschriebene und bebilderte Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene, bringt viel.
Ins Studio gehe ich auch nicht.

Zu Läufen habe ich mich bisher noch nicht angemeldet, werde es aber dieses Jahr noch tun, da ich im Oktober einem HM plane, davor will ich auf jeden Fall noch einen 10er laufen um die Eventatmosphäre kennenzulernen.

Hey! Die Übungen sind

Hey!

Die Übungen sind wirklich recht einfach ^^
Wieviel Zeit sollte man sich denn für so Übungen einplanen?

LG
Jaimy

Ich sag mal die

Ich sag mal die Regelmäßigkeit zählt. Zweimal die Woche 15 Minuten wirkt wesentlich besser als alle zwei Wochen 30 Minuten. Ich machs immer nach einem kürzeren Lauf auf Rasen barfuß, bzw. an einem Sportplatz, dann auch gleich mit Kraft- und Koordinationsübungen. So wird schnell mal eine halbe Stunde daraus.

Viel Spaß!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links