hey leute,
ich will morgen meinen ersten halbmarathon laufen und bein eigentlich kondtionell auch ganz gut vorbereitet.
seit mittwoch plagt mich aber eine leichte erkältung ( verstopfte nase, ganz leichter husten). was meint ihr , ist es ratsam morgen an den start zu gehen? oder eher gefährlich?
über antwort würde ich mich sehr freuen!
gruß
hannes

Schau mal

hier

unter dem Punkt:

Vorsorgeverhalten beim Leistungstraining und Freizeitsport

Vielleicht hilft es Dir bei der Entscheidungsfindung.
Gute Besserung

Adieda
Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

kann den link leider nicht

kann den link leider nicht öffnen...

Versuch....

...mal den hier. Und dann nach unten scrollen zum Verschleppten Infekt.

http://www.sportmedinfo.de/Todesfaelle.htm

Mfg. Diggler2801

Hej, heute wollte ich meinen

Hej,

heute wollte ich meinen ersten HM laufen, aber bin heute morgen mit dicker Nase leichten Husten etc. wach geworden und hab ihn (leicht ist es mir nicht gefallen) sausen lassen! Denke mal gesundheit geht vor!!!

Gruß

RBF

..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

bei einem Fünfer...

..würde ich vielleicht auch überlegen, aber 21,1 im Wettkampf mit Erkältung - nee. Tu es nicht! Die nächste HM-Gelegenheit kommt bestimmt. Gute Besserung!

Sorry

dann halt klassisch über C & P

http://www.sportmedinfo.de/Todesfaelle.htm

Adieda
Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

hey vielen dank für die

hey vielen dank für die antworten.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links