Benutzerbild von Inumi

Vor drei Wochen habe ich das letzte Läufchen absolviert und mir dann aufgrund der Schmerzen eine Laufpause verordnet, den Doc aufgesucht, um Ursachenforschung zu betreiben. Ein kleines, lockeres Läufchen wollte ich heute wagen, in meine Laufsachen geschlüpft und endlich wieder los gelaufen.
Ihr hättet es mir wirklichen sagen sollen! Plötzlich ist es Frühling. Das merkt man an zwei Dingen: Überall viele Läufer und Walker und Spaziergänger auf der Strecke, und das um 9 Uhr morgens. Außerdem sind die lange Laufhose und die Jacke inzwischen zu warm. Ich musste die Jacke ausziehen, um nicht zu kochen. Ein tolles Gefühl im T-Shirt zu laufen! Warum andere noch mit Mütze unterwegs waren, erschließt sich mir nicht. Ich bin doch eher die Frostbeule.
Trotz meines Hochgefühls während des Laufens, ist noch nichts in Butter. Schade eigentlich! Hoher Puls (180), trotz Schneckentempo (8:20). Der ist leider auch nach 10 min Gehen nicht in den gewünschten 130er Bereich runtergerutscht. Also war nach Hause gehen angesagt. Das war aber nicht das Schlimmste. Viel schlimmer finde ich, dass trotz Behandlung und Schonung die Schmerzen nicht weg sind. Während des Laufens ging es der Hüfte noch ganz gut und wenn ich auf der Couch sitze auch, bei jeder Bewegung ziept es an der gleichen Stelle, wie schon im Januar.

Enttäuschte Grüße
Inumi

Hoffentlich habe ich mein Kontingent an Verletzung und Erkrankung bald aufgebraucht. Ich habe mir doch einen Lauftrainer gesucht, damit ich wieder richtig durchstarten kann.

0

Au weiha

Hei Buddy, ich hoffe, du kannst bald wieder schmerzfrei laufen; das reißt ja gar nicht mehr ab bei dir!
In kurz bin ich heute noch nicht gelaufen: 6 Grad waren mir doch zu wenig ;-)

Ganz liebe Grüße und gute Besserung in die Hauptstadt!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Auch Mensch...

..irgendwann muss es doch mal fertig sein, das Gekränkel. Ich drück Dir die Daumen!
Schönes Frühlings-Avatarbildchen!
Lieben Gruß, WWConny

Enttäuschung

Du scheinst Krankheit und Verletzungen gepachtet zu Haben.
Wünsche Dir, daß die Behandlungen bald eine gute Wirkung zeigen.
LG. Rennobst

@Conny -- Avatar

Ja für die Mütze ist es jetzt langsam viel zu warm.
Das Bild hat mein Sohn letztes Jahr zu Ostern gemacht. Inumi und Sohn, fern der Heimat.

Ihr habt es richtig erkannt, liebe Buddys, mir reicht es jetzt wirklich. Ich war geduldig. Bin nicht gelaufen und brav zur Behandlung gegangen und nun ....? Ich möchte endlich wissen, was das ist. Dann die Ursache bekämpfen und wieder laufen können, ohne danach Schmerzmittel zu nehmen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Rezept Krankengymnastik

Hallo Inumi,
versuche mal ein Rezept für KG zu bekommen. Ein richtig guter Physiotherapeut kann dir da sicher besser weiterhelfen als ein Arzt. Notfalls dafür auch ein paar Km weiter fahren.
Alles Gute für dich!! Das wird schon wieder, aber braucht seine Zeit.

Gruß aus Bonn, Kniescheibe

Tja

Die Idee mit der KG hatte ich schon vor meinem Arztbesuch verwirklicht. Zum Arzt bin ich erst, als die KG nicht den gewünschten Effekt hatte.

Heute tut mir nichts weh, die Sonne scheint, draußen ist Frühling ... aber ich sollte wohl heute wirklich nicht laufen gehen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Och Mensch...

...das tut mir leid.
Ich hatte ja gedacht, dass Du bald mal durch bist mit den Schmerzen...
Und das der Frühling mit einmal da ist, dafür können wir doch nix... ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Liebe Tuffi

hab ich gesagt, dass ihr was dafür könnt? Nee, aber ihr hätte doch Bescheid sagen können, dass er da ist. Das habe ich auf meiner Couch doch gar nicht gemerkt.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links