Benutzerbild von franzifoto

Ich bin motiviert, ich bin guter Dinge und hoffe das sich das jetzt auch so hält.
Nach dem ich vor 8 Jahren schon mal 10kg mit Laufen abgenommen habe, mittlerweile aber gut 15kg wieder drauf habe, will ich dieses Jahr, diesen Monat um genau zu sein, vor 3 Tagen, wieder los starten. Auf in den Kampf.
Was mich motiviert, die Hochzeit meines besten Freundes. Ich würde 1. gern wieder in mein tolles Outfit passen, das ich bei der Hochzeit meiner Schwester getragen habe und 2. wieder dieses Wohlbefinden zurück bekommen, was ich damals vor 8 Jahren hatte. Ach und dann noch diese coolen Nike Schuhe... ich meine wenn ich in 2 Monaten immernoch jogge, dann lohnt sich eventuell auch mal eine Investition von 170 Euro (bin mir nicht mal sicher ob das reicht).
Heute bin ich mit dem Fatburner Podcast gelaufen. Das war super, gut für Zuschauer sah das bestimmt aus wie eine Schnecke, aber hey... ich muss erstmal wieder rein kommen. Ich bin durchgelaufen (okay, fast...in den letzten beiden Erholungsphasen musste ich kurz mal laufen) und ich fühle mich suuuuper. Ich warte jetzt noch meine 90min ab, dann gibts was zu essen. Wasserfalsche habe ich auch gleich schon wieder geleert. Ach, irgendwie macht es Spaß... Danke Joggmap für diese Motivation.

0

Viel Erfolg

Mir hat der Fatburner Podcast auch super Spaß gemacht...
Viel Erfolg bei deinen Kampf.
Die Motivation scheint ja zu stimmen.

Lg

Abnehm-Tipps

Auf Wunsch meiner Frau die Frage, wie du das mit dem Abnehmen machen wirst. Nur mit Laufen und wenn ja wie, oder auch mit Ernährungsumstellung?
Vielen Dank für deine Tipps

Thomas aka berlin_fuzzy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links