Benutzerbild von J.D.Rune

Da ich gern in Intervall-Blogs lese und auf jeden klicke den ich hier sehe dachte ich mal stelle ich mal meine Ergebnisse vor.

Wie im Titel schon erwähnt waren heute 5 mal 1 km mit 2 min TP dran, dient der Einstimmung auf das was da noch kommt...Ziel ist am 21.4. beim HM in unter 1:30 h einzulaufen...

KM 1 4:00 min, starker Gegenwind, war das heftig, mir brannten meine Oberschenkel und der Puls überschlug sich.
KM 2 4:03 min, starker Gegenwind, wurde aber durch Wald am Schluss bisschen besser.
KM 3 3:55 min, der Rückweg mit Wind im Nacken lassen wir es knacken!
KM 4 3:51 min, das ging irgendwie Locker, Puls war auch nicht so hoch dem Winde sei dank!
KM 5 4:03 min, das waren jeweils 500 m mit Gegenwind und 500 m mit Rückenwind, die ersten 500 m waren heftig, das war Kotzgrenze aber in 1:55 min, der Rückweg mit Rückenwind den nahm ich dadurch gelassener, so das ich dann mal eben 8 Sekunden verlor.
Als Gesamtsumme sind wir dann doch im Schnitt ne Mü schneller als 40 Min gelaufen.

Heute habe ich auch Dinge anders gemacht als wie vor meiner Krankheit, habe mich statt 10 Min 15 Min eingelaufen, dann habe ich echte Trappausen gemacht,vorher war es anhalten und gehen. Ich habe auf dem Weg nach hause erst Musik angemacht, sonst ging bei mir vorher ohne Musik gar nichts. Ausserdem ist mein Plan verändert, morgen wird nix gemacht, sonst hätte ich vor der Krankheit morgen lockeren Dauerlauf gemacht.

Am Donnerstag oder am Freitag mache ich noch einen lange Schnelle Einheit von 50 Min...mal gucken wie es mir dabei ergeht...
to be continued ..-..

3.5
Gesamtwertung: 3.5 (2 Wertungen)

Google Links